Aktueller Beitrag

8

Mathias K Schleswig-Holstein

8Vollblut
BISHER GESPENDET
29.11.2020, 15:35 Uhr

Hallo. Ich wollte heute meine Freundin registrieren. Dabei habe ich die Mail Adresse falsch eingegeben. Wie kann man das wieder in Ordnung bringen?

0
0
0
0
0
8
Mathias K
Schleswig-Holstein
30.11.2020, 18:03 Uhr

Vielen Dank für die Tipps. Die Hotline konnte helfen.

7
Anna Lena K
Nordrhein-Westfalen
30.11.2020, 17:37 Uhr

Du musst nichts korrigieren und dich auch nicht bei der Hotline melden. Die Verifizierungsmail ist an die falsche Adresse gegangen, das macht nichts. Der Verfizierungslink wird einfach verfallen. Einfach nochmal neu mit der richtigen Email registrieren.

Nicole D
Niedersachsen
30.11.2020, 12:00 Uhr

Spenderhotline
0800 11 949 11
-kostenlos-
Die Damen und Herren dort betreuen uns hier.

8
Mathias K
Schleswig-Holstein
30.11.2020, 06:31 Uhr

Heute Nicole. Dadurch dass die Email Adresse falsch kann man sich nicht verifizieren, heißt das man sich in der App nicht anmelden kann. Ergo kann man nichts ändern. Wer kann es zurücksetzen? Ich habe nichts gefunden wo man sich melden kann. Ich habe leider keine Adresse oder Telefonngefunden gefunden, wo man sich melden kann.

Nicole D
Niedersachsen
29.11.2020, 16:52 Uhr

Moin Mathias,
unter dem roten Icon "Einstellungen" oben gibt es den Punkt "emailadresse ändern".
Von daher: mit der falschen Adresse einloggen und dann die korrekte Adresse eintragen.
Und ansonsten morgen einfach mal die Spenderhotline kontaktieren.
VG

Start Terminsuche Forum