Aktueller Beitrag

8

Benjamin D Berlin

8Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Plasmaspende
24.03.2021, 20:34 Uhr

Moin, war heute erstmalig zur Plasmaspende. Die Ärztin erklärte mir dann nebenbei, dass jede Plasmaspende mir quasi eine Vollblutspende im Jahreszeitraum "abzieht". Mit der heutigen Spende darf ich also nur 5 mal in 12 Monaten Vollblut spenden. Das habe ich so noch nie irgendwo gelesen. Kann jemand das bestätigen?

0
0
0
0
0
10
Samuel C
Baden-Württemberg25.03.2021, 14:15 Uhr

Bei mir (BW) waren es 10 Plasmaspenden, die eine Vollblutspende gestrichen haben.

8
Benjamin D
Berlin25.03.2021, 09:22 Uhr

So eine sch.......!
Gerade sehe ich, dass mein Termin in zwei Wochen gestrichen wurde und ich erst ab dem 1.5. wieder spenden darf. :((

8
Benjamin D
Berlin25.03.2021, 09:18 Uhr

Hallo Thomas,
Vielleicht hat die Ärztin so etwas gemeint. Verstanden habe ich allerdings, dass pro Plasmaspende eine Vollblutspende abgezogen wird.
Da es gestern aber nicht so gut lief und die Plasmaspende allein von der Anfahrt her extrem zeitintensiv ist, werde ich das vermutlich nicht wiederholen. In zwei Wochen habe ich Termin für eine Vollblutspende und werde damit weitermachen.

50
Wolfgang M
Hamburg25.03.2021, 08:38 Uhr

Beim Blutspendedienst Nord steht bei Plasmaspende:
"Da bei einer Plasmaspende die Blutzellen zurückgegeben werden, ist ein relativ kurzer Spendeabstand möglich. Sie können bei uns bis zu 60 Plasmapheresen pro Jahr durchführen. Zwischen zwei Spenden müssen mindestens 2 Kalendertage liegen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, einen Spendeabstand von etwa 7 Tagen einzuhalten. So können die Spenden gleichmäßig über das ganze Jahr verteilt werden. "

10
Thomas M
Berlin24.03.2021, 22:11 Uhr

25 Plasmaspenden entspricht einer Vollblutspende. Ich gehe in 12 Monaten 50x Plasma spenden und 4x Blut.

Start Terminsuche Forum