Aktueller Beitrag

12

Katja-Susanne S Nordrhein-Westfalen

12Vollblut
BISHER GESPENDET
06.04.2021, 15:27 Uhr

Darf ich bei Einnahme von Antidepressiva Blut spenden?

0
0
0
0
0
Andrea-Esther C
Bayern06.04.2021, 17:42 Uhr

Das kommt auf das Präparat an. Wenn du uns den nicht mitteilen möchtest, was ich verstehe und respektiere, dann ruf die kostenlose Spenderhotline an. Die Ärzte am anderen Ende der Leitung können dir verlässliche Auskunft geben.
Du kannst auch mal auf diese Liste schauen - die ist zwar aus Österreich, aber die "Spielregeln" bezüglich Medikamenten sind hier (fast) die selben.
https://www.roteskreuz.at/fileadmin/user_upload/PDF/Blutspende/Medikamentenuebersicht_20200731.pdf

38
Bernd S
Sachsen-Anhalt06.04.2021, 17:37 Uhr

Bei mir gab es deswegen noch keine Probleme. Im Fragebogen mit angegeben und ich durfte spenden.

3
Julia C
Nordrhein-Westfalen06.04.2021, 16:33 Uhr

Kommt auf das Medikament an ich durfte nicht spenden. In der Zeit wo ich es genommen habe wo es jetzt abgesetzt ist darf ich wieder spenden.

135
Rüdiger G
Hessen21.09.2021
Von Germersheim mit Blickrichtung Philippsburg
1
0
0
0
1
Start Terminsuche Forum