Aktueller Beitrag

7

Jens B Nordrhein-Westfalen

7Vollblut
BISHER GESPENDET
08.04.2021, 22:52 Uhr

Ich war zuletzt am 31.3. spenden, alles wie gewohnt wunderbar!
Ich habe mir dort die Frage gestellt ob es nicht möglich wäre während der Spende einen Corona Schnelltest durchzuführen.
Sicher ist das ein Mehraufwand. Beim DRK sind dazu 2 Personen nötig.
Es wäre allerdings auch ein toller Service!
Eine Überlegung wert?

7
Jens B
Nordrhein-Westfalen14.04.2021, 16:13 Uhr

Lieber Reiner S,
Warum denn so unsachlich und ruppig? Ist doch nicht nötig, scheint aber als ob du in guter Gesellschaft bist.
In sozialen Medien ist der Ton, besonders bei allen Themen um Corona, einfach unterirdisch. Scheinbar eine Langzeitfolge oder?
Trotzdem danke für deinen Kommentar.
Gruss Jens

140
Reiner S
Sachsen14.04.2021, 14:17 Uhr

Vielleicht auch noch den Führerschein oder Lotto spielen.
Wenn man schon den Aufwand betreibt und zu einer Spende fährt, dann wäre schon praktisch wenn noch ein paar Features mehr angeboten werden würden....

Niels Johan d
Nordrhein-Westfalen09.04.2021, 23:07 Uhr

Ich finde die Idee super. Manche Menschen würde dadurch vielleicht die Angst für eine Ansteckung genommen werden. Oder manche würde sogar wegen des Tests zum Spenden gehen.

122
Horst D
Nordrhein-Westfalen09.04.2021, 21:26 Uhr

Abgesehen vom Aufwand halte ich diese Schnelltests nicht für sehr zuverlässig. Eine Verwandte wurde bereits viermal positiv getestet. Die anschließenden PCR-Tests waren jedesmal negativ.. Man sollte mal untersuchen, wie oft Schnelltests falsche Ergebnisse liefern.

7
Jens B
Nordrhein-Westfalen09.04.2021, 21:20 Uhr

Richtig, ich kann die Tests überall machen lassen.
Es wäre einfach eine schöne Möglichkeit einen Gang zu sparen. Logisch erfordert es einen gewissen Mehraufwand. Diesen betreibt das DRK ja aber sowieso schon an anderer Stelle.
Für mich persönlich ist zB der Snack nach der Spende komplett überflüssig, aber das empfindet ja jeder anders.

Will auch gar keine Diskussion starten. War eher als Vorschlag/Frage an das DRK gedacht.

128
Michael O
Baden-Württemberg09.04.2021, 13:46 Uhr

Falls Du ein Test möchtest, kannst Du fast überall einen gemacht bekommen (falls nicht, ein Besuch im Altenpflegeheim).

Ich mag diese Hals / Nasenbohrer nicht wirklich...

Elke F
Rheinland-Pfalz09.04.2021, 07:05 Uhr

Es sind nicht nur 2 Personen mehr dazu nötig. Die Tests müssen ja auch da sein. Oder sollen die Leute die mitbringen? Wie stellst du dir das genau vor?

Christian D
Niedersachsen08.04.2021, 23:26 Uhr

Ich halte das für überflüssig und es ist ein zu hoher Mehraufwand damit verbunden.

Start Terminsuche Forum