Aktueller Beitrag

28

Christopher M Berlin

28Vollblut
BISHER GESPENDET
27.05.2021, 12:33 Uhr

Nach über 30 Jahren Spender habe ich, nachdem ich das Zweite Mal zurückgewiesen wurde, obwohl kein in der Vergangenheit neuer Grund angegeben wurde, beschlossen nicht mehr zu spenden. Ist für mich nicht nachvollziehbar warum trotz vorheriger Erkundigung ob eine Spende möglich ist, bei der Spende selbst auf einmal Informationen vorgelegt werden sollen, die alt sind. Scheinbar bin ich nicht mehr geeignet. Bitte keine Informationen mehr zur Blutspende übersenden.

0
0
0
0
0
94
Ingrid M
Bayern
27.05.2021, 20:32 Uhr

Man kann ja auch bei anderen Einrichtungen spenden...

56
Thomas S
Rheinland-Pfalz
27.05.2021, 17:47 Uhr

Von der Anzahl der hier angezeigten Spenden sollte man nicht auf die Gesamtanzahl der vergangenen 30 Jahre schließen...

77
Stefan N
Nordrhein-Westfalen
27.05.2021, 16:49 Uhr

Zwei mal in 30 Jahren abgewiesen , ist doch kein schlechter Schnitt.
Warum hat man dich nicht spenden lassen? Man wird doch nicht ohne Grund abgewiesen.

Start Terminsuche Forum