Aktueller Beitrag

170

Olaf K Niedersachsen

170Vollblut
BISHER GESPENDET
07.06.2021, 15:00 Uhr

Moin.
Hat schon jemand Erfahrung mit der Lieferzeit des angepriesen Badetuches gemacht?
Der Sommer ist leider kurz...😜

0
0
0
0
0
59
Elisabeth L
Bayern
08.06.2021, 15:36 Uhr

@ Olaf das hängt sehr wohl mit Corona zusammen. Nur um Dir ein Beispiel zu geben: vor gut einem Jahr hat man einen 40-Fuß-Container von China nach Deutschland für 1.200 USD bekommen (Seefracht ohne Nachlauf). Jetzt kostet der gleiche Container 14.000 USD und da kann es sein, daß er kurzfristig gecancelt wird, weil er unter der Hand für mehr Geld auf die Reise geschickt wurde. Außerdem haben sich in allen Bereichen die Lieferzeiten teilweise immens verlängert, weil in den Fabriken w/ Corona teilweise nicht gearbeitet werden darf/durfte. Hier denke ich vor allem an Länder, wie Kambodia, Vietnam, Bangladesch, wo das meiste Textilzeug herkommt. Das zieht einen langen Rattenschwanz nach sich. Wir werden in allen Bereichen deutliche Preissteigerungen sehen. Spätestens nach der Wahl...

Andrea-Esther C
Bayern
07.06.2021, 19:55 Uhr

Mir geht es nicht um das Badetuch - und was die Kugelschreiber und Spielkarten angeht, damit bin ich inzwischen gut versorgt. Das einzige, worauf ich wirklich heiß bin, sind die Bonbondosen. Weil die so schön praktisch sind für Kleinteile beim Basteln und Handarbeiten.

170
Olaf K
Niedersachsen
07.06.2021, 19:28 Uhr

Spende Blut und rette Leben. Ist ein toller Slogan. Man sollte halt nicht hinter die Kulissen schauen und feststellen wieviel Profit mit dem Blut(plasma) erzielt wird.
Natürlich werde ich weiterhin spenden gehen, bin aber im Laufe der Zeit kritischer geworden.
Bei 200 ist eh Schluss für mich.😉

Andrea-Esther C
Bayern
07.06.2021, 18:57 Uhr

Ja, klar - kleine Geschenke gibt es. Wie gesagt: Spielkarten vom Roten Kreuz, Pflasterheftchen, Kugelschreiber. Ach ja, und kleine Blechdöschen mit Bonbons.

Arne S
Niedersachsen
07.06.2021, 18:53 Uhr

In Bayern gibt es doch bei jeder Spende ein kleines Geschenk, oder irre ich mich? War bisher nur einmal (1991) in Bayern spenden, da gab es auf alle Fälle etwas. Sonst gibt es hier gar nichts, es sei denn zu so einer Sonderaktion. Dafür hat man ja auch die Ehrennadel und Urkunden abgeschafft.

Andrea-Esther C
Bayern
07.06.2021, 18:47 Uhr

Badetuch? Sowas gibt's in Bayern nicht. Hier gibt es Spielkarten, Pflasterheftchen und Kugelschreiber ...

Arne S
Niedersachsen
07.06.2021, 18:47 Uhr

Scheinbar gab es das Batetuch letztes Jahr schon für eine Spende. Hat wohl nicht gereicht!
https://www.otz.de/regionen/schmoelln/ein-lebensretter-badetuch-als-dankeschoen-fuer-blutspender-id229315618.html

170
Olaf K
Niedersachsen
07.06.2021, 18:27 Uhr

Hallo.
Danke für die Info. Das ist ja ein echtes Ruhmesblatt. Das ganze wird groß beworben, die Leute geködert, ab Anfang Mai waren die erforderlichen 3 Spenden möglich und plötzlich im Juni Lieferschwierigkeiten. ..
Und jetzt komme mir keiner mit Corona....
Schlechter Service....
So kann man Spender auch vergraulen.

Arne S
Niedersachsen
07.06.2021, 17:10 Uhr

Wird nicht vor Septemper geliefert, anscheinend Lieferschwierigkeiten.
https://www.blutspende-leben.de/aktuelles/klein-aber-heldenhaft?page=1

Start Terminsuche Forum