Aktueller Beitrag

3

Benedikt R Bayern

3Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Ernährung
09.06.2021, 14:26 Uhr

Ich war grade Spenden, wann darf ich nochmal Alkohol trinken?

0
0
0
0
0
61
Holger K
Baden-Württemberg09.06.2021, 18:16 Uhr

das Gerücht, dass der kurzzeitige Verlust von 0,5ltr Flüssigkeit einen einfluss auf das Eintreten des Berauschtheitsgefühlt einen Einfluss hat hält sich leider.
Aber: Alkhol verteilt sich auf die gesamte Körperflüssigkeit
das macht 0,5ltr bezogen auf 50ltr und mehr kaum etwas aus.

Alkoholpegel wird der Einfachheit eben über Blutalkohol gemessen. Aber der Alkhol ist nicht im Blut konzentriert, sonderfn überall in der Körperflüssigkeit gelöst.

Empirisch durch Stammtisch direkt nach der Spende getestet

15
Alexander Alois H
Rheinland-Pfalz09.06.2021, 15:34 Uhr

Meine Meinung: VOR der Spende auf keinen Fall Alkohol.
NACH der Spende auf eigenes Risiko. Wie schon angesprochen, du hast ungefähr 10% deines Blutes abgegeben, also eher Vorsicht walten lassen. Brauchst auch nicht so viel für den gleichen Effekt.

Dein Körper wird dir schnell sagen, ob das eine gute Idee war 😉

Ich würde warten. Steigert auch die Vorfreude.

Team Bayern
Blutspendedienst des BRK09.06.2021, 14:43 Uhr

Hallo Benedikt,

danke für Deine Nachricht und Deine Bereitschaft, Blut zu spenden.
Am Tag der Spende solltest Du auf Alkohol verzichten.
Generell ja auch eher eine individuelle Thematik, je nach Körpergewicht und Tagesverfassung.

Von daher schau, wie es Dir geht. Wenn Du Dich gut fühlst, dann spricht morgen nichts gegen ein Bierchen im hoffentlich geöffneten Biergarten ;-)

Liebe Grüße
Michaela vom BSD

2
Nina E
Bayern09.06.2021, 14:37 Uhr

Also ich habe das direkt im Anschluss gemacht, aber halt in einem überschaubaren Maß

44
Jörg P
Nordrhein-Westfalen18.10.2021
Das sehe ich auch so!! Mehr gesundens in die Snacktüte
0 Thema: Ernährung
0
0
0
0
0
33
Anja S
Baden-Württemberg27.09.2021
Mein Tip für einen guten HB Wert: täglich ein paar Nüsse🥜🌰🥔
3 Thema: Ernährung
10
0
0
0
0
Start Terminsuche Forum