Aktueller Beitrag

151

Reiner S Sachsen

151Vollblut
BISHER GESPENDET
14.07.2021, 17:28 Uhr

Da ja noch niemals die Frage zu zeitlichen Abstand zwischen 1. und/oder 2. CORANA Impfung gestellt wurde will ich das mal tun.

Ich habe am 10.04.2021 meine erste Impfung mit einem Corona Impfstoff erhalten.
Die zweite Impfung bekam ich am 26.06.2021.
Zwischendurch habe ich mehr als einmal Blut gespendet und habe nie gefragt ob ich das dürfte bzw. wurde ich auch nie gefragt ob ggf. gerade geimpft wurde oder ob ich gerade von der Blutspende komme.

Nun meine Frage:
Darf ich überhaupt noch danach fragen ob es es zu zeitlichen Abständen Regeln gibt oder nicht?
Für Eure tiefgründigen Antworten bin ich dann auch nicht dankbar.

1
1
0
0
6
20
Alexander Alois H
Rheinland-Pfalz
16.07.2021, 06:21 Uhr

Ja, aber er wollte wissen, ob ER fragen darf. Im Fragebogen WIRD er gefragt. Das ist der entscheidende Punkt 😊

131
Dietmar S
Berlin
15.07.2021, 08:32 Uhr

Gelogen 😉
Denn im Fragebogen wird nach Impfungen gefragt.🙈

137
Michael O
Baden-Württemberg
15.07.2021, 07:44 Uhr

Kurz: Scherzkeks

@Frank E ... 2 Spenden sind locker möglich, weil >56 Tage zwischen den Terminen.

20
Alexander Alois H
Rheinland-Pfalz
15.07.2021, 06:14 Uhr

Das ist wieder typisch. Frank antwortet schlecht gelaunt, auch ansonsten hilft niemand.

Um also auf die Frage zu antworten, die Netiquette schreibt vor, dass eine Woche nach der zweiten Impfung oder nach der ersten Spende NACH der zweiten Impfung die Frage peinlich aussieht. Und wer will schon peinlich aussehen?

Also kurz zusammengefasst: Ja. Gern geschehen.

38
Sascha T
Hessen
14.07.2021, 19:33 Uhr

Ein Stückchen Internet, das sich anfühlt wie ein nasses Handtuch, dass einem ins Gesicht geworfen wird… danke dafür

151
Reiner S
Sachsen
14.07.2021, 18:40 Uhr

Es gibt halt Leute die antworten/schreiben zu jedem Beitrag, ohne den richtig gelesen oder gar verstanden zu haben.

Start Terminsuche Forum