Aktueller Beitrag

15

Aimo P Mecklenburg-Vorpommern

15Vollblut
BISHER GESPENDET
19.08.2021, 07:37 Uhr

Hallo, mich hat eine Zecke gebissen und ich bekomme Doxicylin. Darf ich trotzdem spenden? LG Aimo

0
0
0
0
1
Helmut S
Bayern
19.08.2021, 10:23 Uhr

"Nach einem Zeckenbiss besteht eine Wartezeit von 4 Wochen bis zur nächsten Blutspende. In dieser Zeit sollte die Bissstelle beobachtet werden, ob sich eine sogenannte Wanderröte, also ein roter Kreis um die Einstichstelle herum, ausbildet. Für den Fall, dass sich eine solche Wanderröte entwickelt, suchen Sie bitte umgehend Ihren Hausarzt auf. Sollte durch den Hausarzt eine antibiotische Behandlung verordnet werden, besteht wiederum eine Wartezeit von 4 Wochen ab der letzten Einnahme des Antibiotikums."

Quelle:

91
Stefan L
Nordrhein-Westfalen
19.08.2021, 09:29 Uhr

Ruf die kostenlose Hotline, 0800 11 949 11, des DRK an. Die wissen sowas genau!

Start Terminsuche Forum