Aktueller Beitrag

Sabrina G Bayern

THEMA: Plasmaspende
26.08.2021, 07:16 Uhr

Hallo liebe alle :)
Ich wäre demnächst in der Nähe eines Blutplasma-Spende-Zentrums und überlege mir einen Termin für eine Spende zu holen. Allerdings war ich diese Woche erst Vollblutspenden. Weiß jemand den Abstand zwischen einer Vollblutspende und einer Blutplasmaspende? Wie viele Tage müssen dazwischen liegen? Auf der Website des Zentrums, in dessen Nähe ich dann bin, steht nur der Abstand zwischen zwei Plasma-Spenden. Nichts aber zum Abstand zwischen Vollblutspende/Thrombozytenspende und Plasmaspende.
Danke Euch
LG

1
0
0
0
0
Sabrina G
Bayern26.08.2021, 17:17 Uhr

Vielen danke liebe Lisa für die ausführliche Nachricht. Aber auch danke lieber Thomas für die schnelle Antwort :) :)

Team Bayern
Blutspendedienst des BRK26.08.2021, 15:26 Uhr

Hallo Sabrina,
danke für Deinen Beitrag und Dein Engagement für die Blut- und Plasmaspende!
Beim Blutspendedienst des BRK und im Plasmazentrum Würzburg ist der Wechsel zwischen der Vollblut- und der Plasmaspende wie folgt geregelt:
Männer können innerhalb von 12 Monaten 6 mal Vollblut spenden, Frauen können innerhalb von 12 Monaten 4 mal Vollblut spenden. Frauen und Männer können innerhalb von 12 Monaten 60 mal Plasma spenden.
Grundsätzlich ist ein Wechsel zwischen den Spendearten Vollblut- und Plasmaspende möglich. Da bei jeder Vollblutspende automatisch auch Plasma entnommen wird und bei jeder Plasmaspende auch ein paar Milliliter Blut für die Untersuchung des Plasmas benötigt wird, müssen die Spenden angerechnet und die Abstände zwischen den Spenden berücksichtigt werden.
Ein Mann, darf nicht öfter als 4 mal innerhalb von 12 Monaten Vollblut spenden, damit er weiterhin Plasma spenden darf.
Eine Frau darf nicht öfter als 2 mal im Jahr Vollblut spenden, um weiterhin Plasma spenden zu können.
Wenn Männer und Frauen zusätzlich zur Plasmaspende auch Blut spenden möchte, darf man nicht mehr als 23 Mal Plasma im Jahr gespendet haben.
Bei einem Wechsel zwischen den Spendearten Vollblut und Plasma reichen zwei spendefreie Tage aus. Da für die Zulassung der Spende der Hämoglobinwert entscheiden ist, empfehlen wir bei einem niedrigen Hämoglobinwert einen Abstand von 14 spendefreien Tagen einzuhalten.
Viele Grüße, Lisa vom BSD

10
Thomas M
Berlin26.08.2021, 07:31 Uhr

Hallo, zwischen einer Blut- und einer Plasmaspende brauchst du zwei spende freie Tage. Empfohlen wird von vielen Ärzten aber eine Woche.

Start Terminsuche Forum