Aktueller Beitrag

9

Johannes Wilhelm S Nordrhein-Westfalen

9Vollblut
BISHER GESPENDET
12.09.2021, 08:55 Uhr

Hallo zusammen,
Werde wegen einer schleimbeutelentzündung mit ibu 600 behandelt. Darf man trotzdem spenden und wenn nicht wie lange muss ich warten?

1
0
0
0
1
Team West
DRK-Blutspendedienst20.09.2021, 14:23 Uhr

Hallo Johannes,
die Einnahme von Ibu 600 schließt dich nicht generell von der Blutspende aus, jedoch sollte deine Schleimbeutelentzündung vollständig ausgeheilt sein bevor du wieder an der Spende teilnimmst.
Liebe Grüße vom BSD West

30
Verena Anna B
Rheinland-Pfalz12.09.2021, 10:41 Uhr

Hallo!
Das Ibu an sich ist kein Ausschlussgrund; es muss nur angegeben werden, damit das Blut nicht zB an Babys gegeben wird.
Bei der Entzündung sieht es anders aus. Im Fragebogen wird nicht umsonst gefragt, ob man sich gesund fühlt. Eine Entzündung würde ich nicht als gesund bezeichnen... Also würde ich abwarten bis die Entzündung weg ist und 4 Wochen danach spenden.

Start Terminsuche Forum