Aktueller Beitrag

6

Jonas M Niedersachsen

6Vollblut
BISHER GESPENDET
12.09.2021, 10:39 Uhr

Wäre mein Eisenwert gestern nicht zu niedrig gewesen, wäre es für dieses Jahr meine dritte Spende gewesen. In den 2 verbleibenden September Wochen schaffe ich es wohl nicht den Wert auf ein ausreichendes Niveau zu bringen. Habe ich trotzdem die Chance auf ein Handtuch im Rahmen der Sammelaktion? Hätte mich schon so darauf gefreut. Vielen Dank und liebe Grüße!

0
0
0
0
1
Frank S
Hessen14.09.2021, 11:02 Uhr

Eisenbrause aus dem Drogeriediscounter hilft schnell und preiswert - aber nicht übertreiben.

3
Michelle H
Niedersachsen13.09.2021, 18:36 Uhr

Bei meinem ersten Spendeversuch lang mein Hämoglobin bei 11,2. Hab's dann ne Woche später nochmal probiert und es war alles in Butter.
Ich drück dir die Daumen.

6
Jonas M
Niedersachsen13.09.2021, 08:31 Uhr

Der Wert war 11,8. Ich esse zwar Fleisch, für gewöhnlich aber nicht so viel. Ich vermute dass der niedrige Wert durch die sehr anspruchsvolle, mehrtägige Wanderung, die ich in der selben Woche beendete, zustande kam. Ich werde meinen Wert steigern und gegen Ende des Monats noch einen Versuch starten. Vielen Dank!

98
Dietmar S
Brandenburg12.09.2021, 16:25 Uhr

Hallo! Frage ist ob knapp oder deutlich zu niedrig unter 13,5 g/dl.
Einfach mal unter Ernährugstipps für Blutspender schauen! Viel Erfolg.

7
Mathilde C
Sachsen-Anhalt12.09.2021, 14:42 Uhr

Den Eisenwert kannst du auch in weniger als 2 Wochen steigen lassen. Entweder Präparate nehmen oder mehr Fleisch vorm spenden essen.

Start Terminsuche Forum