Aktueller Beitrag

98

Arnold L Baden-Württemberg

98Vollblut
BISHER GESPENDET
15.09.2021, 12:55 Uhr

Würde nicht zur Spende zugelassen: Reisepass vergessen, Führerschein zu alt und ein kurzfristig zugeschicktes Foto des Passes reicht nicht... morgen mit dem Stück Papier bin ich auch kein anderer...

2
1
0
0
5
Team BaWü-Hessen
DRK-Blutspendedienst21.09.2021, 11:34 Uhr

Hallo Arnold, wir verstehen deinen Frust, allerdings ist es für uns verpflichtend, dass alle Blutspenderinnen und Blutspender ein amtlich gültiges Dokument dabei haben. Wir hoffen, dass du dich dadurch nicht entmutigen lässt, und weiterhin Blut spenden kommst!

27
Sylvia K
Baden-Württemberg16.09.2021, 13:41 Uhr

Nur mit Personalweis oder Reisepass.

Mein Führerschein ist über 30 Jahre alt, lach. Damit kann ich kein Blumentopf gewinnen.

Andrea-Esther C
Bayern15.09.2021, 13:45 Uhr

Natürlich bist du morgen auch kein anderer. Aber wie soll jemand, der dich nicht kennt, zweifelsfrei deine Identität prüfen können ohne amtliches Ausweisdokument (Reisepass oder Personalausweis)? Nur wegen deiner schönen blauen Augen darf man da keine Ausnahme machen.

9
Samuel C
Baden-Württemberg15.09.2021, 13:40 Uhr

Die Pflicht sich zur Blutspende amtlich ausweisen zu können sollte nach 97 Spenden eigentlich bekannt sein, oder nicht? Ein Führerschein würde dafür nicht mal gelten und ein Foto eines Passes schon garnicht.

Start Terminsuche Forum