Aktueller Beitrag

1

Giovanna Andrea G Bayern

1Vollblut
BISHER GESPENDET
17.09.2021, 00:29 Uhr

Hallo.
Ich würde gerne nochmal Blutspenden. Deswegen möchte ich fragen, ob es möglich ist, nach dem man sich gegen COVID-19 impfen lassen hat?. Ich bin bereits vollständig geimpft seit dem 20. 08. 2021.
Auf eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.
Ich bedanke mich im Voraus.
Freundliche Grüße

2
0
0
2
4
61
Holger K
Baden-Württemberg17.09.2021, 14:56 Uhr

medizinisch gesehen kann st du beiders gleichzeitg machen
Es besteht kein Zusa mmenhang, denn Impfung kommt in Muskel, Spender nimmt nur Blut.

der Tag Abstand wird empfohlen um Nebenwirkung zuordnen zu können.
Wobei Nebenwirkung ja ungefährlich sind und kaum vorkommen. Da ist der Hinweg zur Spender im Strassenverkehr wohl die grössere Gefahr.

77
Michaela R
Nordrhein-Westfalen17.09.2021, 12:41 Uhr

Ich bin auch vollständig geimpft und gehe Blutspenden

Team Bayern
Blutspendedienst des BRK17.09.2021, 11:07 Uhr

Hallo Giovanna,
danke für Deinen Beitrag und Dein Engagement für die Blutspende!
Eine Blutspende ist generell vor und nach dieser Impfung problemlos möglich. Gegen SARS-CoV-2 geimpfte Personen können weiterhin Vollblut, Plasma und Thrombozyten spenden, sofern sie die geltenden Zulassungskriterien erfüllen.
Blutspende nach SARS-CoV-2-Impfung: Bei allen derzeit in Deutschland eingesetzten Impfstoffen ist laut Paul-Ehrlich-Institut grundsätzlich keine Rückstellung bis zur nächsten Blutspende erforderlich. Wir empfehlen allerdings rein vorsorglich, einen Tag bis zur Blutspende zu warten, um eventuell auftretende Nebenwirkungen abgrenzen zu können.
Alle Infos zur Blutspende in Zeiten des Coronavirus findest Du hier: www.blutspendedienst.com/coronavirus.
Viele Grüße, Lisa vom BSD

85
Stefan L
Nordrhein-Westfalen17.09.2021, 10:30 Uhr

Ich hoffe, dass du noch ganz oft Blut spendest 😏

1
Giovanna Andrea G
Bayern17.09.2021, 00:35 Uhr

Hallo Sara !
Vielen Dank für deine Antwort.
Freundliche Grüße und eine Gute Nacht.

9
Sara D
Nordrhein-Westfalen17.09.2021, 00:32 Uhr

Hallo,

Ja man kann ab dem Folgetag, nach einer Covid 19 Impfung, wieder Blutspenden. Vorausgesetzt natürlich, dass man die Impfung gut vertragen hat.
Wenn man nach einer Vollständigen Impfung nicht mehr spenden dürfe
Te, hätte das DRK bald mächtig Probleme 😉

Gruß und schönen Abend noch

Start Terminsuche Forum