Aktueller Beitrag

2

Sabine K Niedersachsen

2Vollblut
BISHER GESPENDET
19.09.2021, 15:38 Uhr

Liebe Blutentnehmer, ;-)

bitte denkt dran, dass die Nadeln scharf wie Skalpelle sind! Also bitte im Blutgefäß, im Arm des Spenders möglichst wenig bewegen und - nicht (!) wie bei mir beim letzten Mal - erst fest drücken und dann raus ziehen, sondern erst rausziehen und dann zudrücken … und dann verpflastern oder verbinden. Es hatte bei mir noch sehr lange geblutet. Danke schön!

Freue mich auf meine nächste Spende!

1
0
0
2
14
Team NSTOB
DRK-Blutspendedienst20.09.2021, 15:02 Uhr

Hallo Sabine,
vielen Dank für deinen Kommentar und deiner Bereitschaft zur Blutspende❣️ Eine Blutspende soll auf keinen Fall Schmerzen verursachen, denn es liegt uns sehr am Herzen, dass Ihr Euch auf unseren Terminen wohl fühlt! Ich habe dein Anliegen an die dementsprechende Abteilung weitergeleitet und hoffe das deine nächste Spende ohne Komplikation verläuft.

Viele Grüße und einen schönen Wochenstart

Beate vom Team NSTOB

85
Stefan L
Nordrhein-Westfalen19.09.2021, 19:27 Uhr

Hier schreiben bringt auch schon was ........
...... besser wie schweigen 😏👍

125
Dietmar S
Brandenburg19.09.2021, 19:06 Uhr

Hallo,
Andrea hat , es könnte sein, dass der NSTOB deinen Beitrag hier liest. Aber das die Öffentlichkeitsarbeit das in das Entbahmeteam weitergibt ist eher unwahrscheinlich. Daher direkt anschreiben oder anrufen.
Grüße aus dem Havelland

Andrea-Esther C
Bayern19.09.2021, 16:16 Uhr

Damit wendest du dich am besten mal direkt an die (kostenlose) Spenderhotline, damit die berechtigte Beschwerde auch an der richtigen Adresse ankommt.

Start Terminsuche Forum