Die aktuellsten Beiträge

89
Michael G
Baden-Württemberg - 17.11.2018
... weil es sehr wichtig ist Verantwortung zu übernehmen und für andere zu sorgen! Blut kann man nicht künstlich herstellen. Es ist lebenswichtig für Menschen, die es benötigen... und man weiß nie
28
Sven B
Niedersachsen - 17.11.2018
Es wäre toll, wenn die Gesundheitsdaten jeder Spende (Blutdruck, Temperatur, hb Wert) automatisch in die App übernommen würde.
153
Markus G
Bayern - 17.11.2018
Vor wenigen Tage hatte ich meine 150. Blutspende erfolgreich absolviert. Das sind 75 Liter Blut in 30 Jahren aktiver Spendetätigkeit seit Dezember 1988. Alles verlief wieder sehr gut. Sehr guter
98
Wolfgang G
Niedersachsen - 17.11.2018
Kenne ich auch. Ich war am 15.11 spenden. Seit der Zeit ( auch heute) bin ich außergewöhnlich käseweiß im Gesicht. Ich bekomme einfach keine Farbe mehr. Auch meine Hände sind geradezu schneeweiß !!
92
Gerhard B
Bayern - 17.11.2018
eine Passionsgeschichte - ein humoriger Beitrag Gestern war ich wieder beim Blutspenden. Ich mache das seit meinem 18. Lebensjahr und so weiß ich, dass einem Blutspender eine gewisse
6
Svenja K
Berlin - 17.11.2018
Ich habe diese Woche meine 4. und damit letzte Spende für dieses Jahr absolviert. Zu meiner Überraschung stand sowohl auf dem Bogen als auch hier in der App, dass ich erst im Februar (genau ein Jahr
2
Janina L
Niedersachsen - 16.11.2018
Hallo , ich war bisher nur einmal Blutspenden . Ist es „üblich“ , dass der Empfang , Bereich für das ausfüllen der Fragebögen und der Spenderbereich in einem Raum statt findet ? Als Erstspender hat
3
Sara G
Rheinland-Pfalz - 16.11.2018
Ich habe problem mit meiner blutgruppe.Bei mir steht 0 rh neg.Das problem ist:Mein man ist B+ und unserer sohn A+.Ich vermute ein Fehler mit meiner Blutgruppe,es konnte sein dass Ich Bombay Fenotyp
8 Thema: Blutgruppen
15
Josef H
Bayern - 16.11.2018
Weil,man mit so einer leichtigkeit helfen und Leben retten kann!!!
43
Thomas L
Niedersachsen - 16.11.2018
Ich spende Blut weil ich darüber fasziniert bin wie viel Menschen dadurch geholfen werden kann und ich ja schließlich auch in eine Misere gerad kann durch Verkehrsunfall oder ähnliches und es soll
3
Alina H
Niedersachsen - 16.11.2018
Ich habe bei meiner letzten Blutspende mitbekommen, dass ein bekannter „Kiffer“ aus unserem Bezirk, der gerne und oft mit Drogen experimentiert Blut spendet. Wollte fragen, was mit dem Blut passiert
45
Mario G
Niedersachsen - 16.11.2018
man nicht leichter helfen kann, Leben zu retten.
2
Kim B
Baden-Württemberg - 15.11.2018
Hallo, ich habe heute Blut gespendet .. es zumindest versucht .. die Erstspende lief super gut ab .. aber heute tat die Einstichstelle leicht weh & nach der Hälfte des Beutels wurde abgebrochen , da
7
Philipp H
Nordrhein-Westfalen - 15.11.2018
Evangl. Gemeindesaal Unterbilk 15.11. Bzgl. Spende alles ok aber ziemlich harter Abstieg beim Imbiss. Letztes mal alles köstlich (Sandwiches, Obsalat, Joghurt), dieses mal musste ich passen bei den
11
Marvin Markus W
Nordrhein-Westfalen - 15.11.2018
...mein Vater während seiner Kreberkrankung dieses Jahr über 15 Vollblutspenden erhalten hat, durch die er weitere 1,5 Monate leben konnte und die Geburt seiner ersten Enkelin mitbekommen hat. Da er

Mein Beitrag

Um in diesem Forum Beiträge zu verfassen, oder zu kommentieren, müssen Sie als Blutspender beim digitalen Spenderservice registriert sein.
Bitte registrieren Sie sich, bzw. loggen Sie sich ein.

Größe anpassen

Bitte nur jpg, png oder gif bis max. 2 MB, die optimalen Abmessungen für das Bild wären 840 x 504 Pixel.
Start Terminsuche Forum