Aktueller Beitrag

117

Christa B Brandenburg

117Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Blutgruppen
30.11.2021, 14:30 Uhr

Ich war am 19.11.2021 zu meiner 117 Blutspende, ich habe 1974 durch das DRK mit Blutspenden begonnen. Die Verpflegung der Spender in Neuenhagen bei Bad Freienwalde in der FFW wird immer schlechter, obwohl die FFW bestimmt 10 -15 € je Spender erhält, es scheint ein lukratives Geschäft zu sein. Da ich schon 47 Jahre Blutspende weiß ich wovon ich rede.
Gerade jetzt ist es so wichtig Blut zu spenden, da auch Krebspatienten bei der Chemotherapie Blutplättchen erhalten.

10
0
0
0
4
31
Wolfgang W
Baden-Württemberg
03.01.2022, 17:30 Uhr

Respekt vor deiner Spenderleistung, aber gehst du wegen der Brotzeit oder aus Nächstenliebe und Sozialverantwortung zum Spenden??

178
Helmut S
Bayern
02.12.2021, 21:51 Uhr

Glückwunsch Christa,
für die vielen Spenden und deine Ausdauer.
In den 40 Jahren wo ich Spenden darf hat sich vieles verändert.
Ich wünsche Dir noch viele schöne Spenden und Gesundheit.
LG aus Franken

6
Sebastian B
Baden-Württemberg
30.11.2021, 18:48 Uhr

Hast du denn die Möglichkeit, statt beim DRK in einem Krankenhaus Blut zu spenden? Sehr viele Krankenhäuser bieten die Möglichkeit der Blutspende an. Und das schöne daran ist, dass nicht wenige dieser Krankenhäuser dich als Blutspender auch noch dafür bezahlen.

Vielleicht möchtest du dich ja einfach einmal informieren darüber, ob ein Krankenhaus in deiner Nähe Blutspenden anbietet.

Start Terminsuche Forum