Aktueller Beitrag

13

Manja S Schleswig-Holstein

13Vollblut
BISHER GESPENDET
13.01.2022, 10:14 Uhr

Ich würde gerne wieder loslegen mit dem Blutspenden.
Wie lange muss ich nach der Boosterimpfung warten?

0
0
1
0
2
17
Dianne F
Baden-Württemberg
13.01.2022, 14:21 Uhr

Man darf gleich am nächsten Tag Blut spenden, aber ich würde empfehlen, bis ein paar Tage nach der Impfung zu warten, wenn du dich wieder wohl fühlst.

16
Andrea-Esther C
Bayern
13.01.2022, 12:04 Uhr

Da gilt das gleiche wie nach der ersten und zweiten Impfung, sofern du einen in Deutschland zugelassenen Impfstoff erhältst: am Folgetag, sofern du dich wohl fühlst.

73
Holger K
Baden-Württemberg
13.01.2022, 10:36 Uhr

medizinisch gesehen kann beides auch gleichzeitig sein, da unabhängig voneinander.

Blutspende entnimmt Blut aus dem Blutkreislauf
SARS-Impfung kommt in Muskelzellen meist Oberarm.

1 Tag Abstand ist organisatorisch empfohlen (mir ist unbeannt ob die Ärzte bei der Anmeldung hier Entscheidungsspielraum ha ben) um Nebenwirkungen wie Schmerz an der Einstichstelle zuordnen zu können.

148
Felix J
Baden-Württemberg
13.01.2022, 10:18 Uhr

Hallo Manja.
Ein Tag nach der Impfung ist es wieder möglich, sofern Du keine Reaktionen hast und es Dir gut geht.
Gruß Felix.

Start Terminsuche Forum