Aktueller Beitrag

33

Nina S Nordrhein-Westfalen

0Thrombozyten
0Plasma
33Vollblut
BISHER GESPENDET
27.11.2018, 19:02 Uhr

Hallo!
Gibt es einen bestimmten Grund warum Männer 6 x spenden dürfen und wir Frauen nur 4 x?

0
0
0
0
0
124
Winfried S
Baden-Württemberg
29.11.2018, 13:52 Uhr

Männer sind nicht so wehleidisch :-)

18
Nicole S
Baden-Württemberg
29.11.2018, 05:48 Uhr

Frau bekommen eine Regelblutung und Männer eben nicht. Deshalb werden die Frauen eingeschränkt.

33
Nina S
Nordrhein-Westfalen
27.11.2018, 23:49 Uhr

Danke Ralf!
Genau, bitte keine Katastrophen;)
Es hatte mich nur mal interessiert, ist ja kein Drama.

33
Nina S
Nordrhein-Westfalen
27.11.2018, 19:43 Uhr

Vielen Dank für die ausführliche Antwort!
Das macht mich schlauer.
Wobei ich für mich persönlich bestimmt trotzdem 6 x spenden könnte :)
Bin groß, hab immer Top-Eisenwerte....
Ok die Muskeln.... da bin ich im Nachteil :(

Helmut S
Bayern
27.11.2018, 19:12 Uhr

Hallo Nina,
der Grund, warum Frauen nicht so oft Blut spenden dürfen wie Männer ist, dass bei Frauen schneller ein Eisenmangel bzw. Blutarmut entstehen könnte weil:
1. Männer haben mehr Blut im Körper, nämlich 6-7 Liter, Frauen nur 5-6 Liter
2. Männer haben eine größere Leber (1500g) als Frauen (1300g) und können daher mehr Eisen in Form von Ferritin einlagern
3. Männer haben einen höheren Muskelanteil als Frauen, und daher mehr Myoglobin (ein dem Hämoglobin ähliches, eisenhaltiges Protein)
4. Männer haben größere Knochen, und damit mehr Knochenmark, welches zum erythropoetischen System gehört und können daher schneller neues Blut bilden.
Mit der Monatsblutung hat das also praktisch nichts zu tun.

Start Terminsuche Forum