Aktueller Beitrag

31

Johannes F Nordrhein-Westfalen

31Vollblut
BISHER GESPENDET
24.04.2022, 15:18 Uhr

Hallo Zusammen,
Ich komme aus NRW und bin regelmäßiger Spender. Beim nächsten Termin bin ich leider im Urlaub. Kann ich ohne Probleme auch in einem anderen Bundesland spenden oder muss ich mich dann dort registrieren?

2
0
0
2
1
9
Andrea B
Niedersachsen
24.04.2022, 19:00 Uhr

War bisher auch in nrw gemeldet habe in Niedersachsen aber schon so oft gespendet ohne Probleme also denk ich mal dass das kein Problem ist Hauptsache du spendest oder!??

Elke F
Rheinland-Pfalz
24.04.2022, 16:41 Uhr

In RLP und Saarland bist du auch beim Blutspendedienst West. Bei allen anderen kannst du dich als Erstspender registrieren lassen. Wenn du Wert darauf legst, dass die Gesamtzahl aktuell bleibt, kannst du die Spende dann bei West nachtragen lassen. Aber.... dein Plasma wird erst verwendet, wenn du das nächste Mal bei dem anderen Blutspendedienst gespendet hast. Ansonsten wird es eingefroren und irgendwann vernichtet.

103
Michael H
Hessen
24.04.2022, 15:33 Uhr

Aus eigener Erfahrung: ohne Probleme, aber nicht völlig unkompliziert - zwischen (BaWü-)Hessen und "West" (Rheinland-Pfalz/NRW) gibt es schon Unterschiede! Die WestlerInnen checken schon mit dieser App ein (und machen das auch gerne), sie lesen Deinen Ausweis, wollen aber am liebsten ihren eigenen andrehen, sie haben (zumindest im westlichen Westen) Spendensitze, die ich viel gelungener finde wie die ollen Spendenbetten, sie hatten lange nicht den unanständigen Spendenfragebogen und auch zuletzt schien er mir kürzer ... Dafür gibt's tief im Westen keine Eisentabletten, wenn Du ein "eher schlechtes Hb-Männchen" bist (wie ich z.B.). Leider kocht jeder sein Süppchen - insgesamt hat West für mich sogar ein leichtes Prae ... trotzdem geh'n isch so oft's geht hessisch, gell? Die Teams und die EhreamtlerInnen sind überall klasse!

Start Terminsuche Forum