Aktueller Beitrag

1

Sitki Ö Nordrhein-Westfalen

1Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Plasmaspende
08.05.2022, 06:45 Uhr

Hallo, ich war letzten Dienstag Plasma spenden und seitdem habe ich einen blauen Fleck, der punktuell sogar am Trizeps ist. Der blaue Fleck verheilt gerade und es tut auch nicht mehr weh, wenn man den berührt. An der einstichstelle ist es leider dick geworden und wenn ich auf die Erhebung bisschen Druck ausübe, dann tut es, wenn auch nur leicht, weh. Es war meine erste Plasma spende also würde ich gerne wissen, ob es ganz normal ist oder nicht. Meinen nächsten spendetermin (nächsten Freitag) muss ich wahrscheinlich auf Grund von der Erhebung erstmal absagen.

0
0
4
2
0
Team West
DRK-Blutspendedienst
09.05.2022, 13:11 Uhr

Hallo Sitki,
melde dich doch bitte bei den Mitarbeitenden der Hotline. Gerne stellen wir einen Kontakt zu einem unserer Ärzte/innen her um dein Problem nach der Plasmaspende abklären zu lassen. Du erreichst die Hotline unter der Rufnummer 08001194911Montags bis Freitags in der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr.
Liebe Grüße vom BSD West

110
Frank G
Sachsen
08.05.2022, 16:45 Uhr

Ok, dann sag den nächsten Termin ab.

1
Sitki Ö
Nordrhein-Westfalen
08.05.2022, 14:32 Uhr

@Frank G ich kann nicht einfach so meinen rechten Arm nehmen, weil ich so nicht mehr schreiben kann und somit kann ich in der Uni keine mitschriften mehr schreiben

110
Frank G
Sachsen
08.05.2022, 14:26 Uhr

Kannst am anderen Arm, am Freitag spenden.

53
Wolfgang M
Hamburg
08.05.2022, 10:24 Uhr

Ein Blauer Fleck ist nichts schlimmes, es passiert, wenn Blut ins Gewebe tritt, zB beim Herausziehen der Nadel. Manchmal tut es weh, manchmal kann es auch dick werden. Sieht nicht schön aus, ist aber harmlos. Ein echter Blutspender trägt das wie einen Orden :-)) In 1 bis 2 Wochen hast Du die Sache vergessen.

Start Terminsuche Forum