Aktueller Beitrag

8

Vanessa V Thüringen

0Thrombozyten
0Plasma
8Vollblut
BISHER GESPENDET
15.07.2022, 14:28 Uhr

Hallo in die Runde,
Ich wurde am 23.06 am Sprunggelenk opperiert mit Vollnarkose. Mir gehts schon wieder gut und nun frage ich, wie lange ich warten muss, bis zur nächsten Blutspende. Ich habe gestern meine letzte Thrombosespritze gespritzt.
Vielen Dank für eure Hilfe.

1
0
0
0
0
Nicole D
Niedersachsen
15.07.2022, 17:59 Uhr

Noch ergänzend zu Andrea-Esther: so lange man eine AU-Bescheinigung hat, darf man nicht spenden.

Andrea-Esther C
Bayern
15.07.2022, 16:06 Uhr

Üblich sind nach Operationen je nach Art und Umfang Wartezeiten von bis zu vier Monaten. Woher Leonies Informationen sind, weiß ich nicht.

https://www.blutspendedienst.com/blutspende/spendeinfos/fragen-antworten

"Welche Wartezeiten bestehen nach einer Operation?
Es bestehen unterschiedliche Wartezeiten nach Operationen, je nach Größe des Eingriffs und Komplikationen. Die Wartezeit reicht von 1 Woche bis zu 4 Monaten oder bei Komplikationen auch länger. Auch der zugrunde liegende Befund kann zu einem dauerhaften Ausschluss von der Blutspende führen, wenn beispielsweise maligne Erkrankungen oder Herzerkrankungen diagnostiziert wurden.

Die letztendliche Feststellung der Spendereignung liegt beim Spendearzt vor Ort, der die ärztliche Untersuchung beim Spendetermin durchführt.

Um die grundsätzliche Spendefähigkeit vorab zu überprüfen, ist eine individuelle Abklärung im Einzelfall notwendig. Bitte kontaktieren Sie die Mitarbeiter der Spenderhotline unter 0800 - 11 949 11 (kostenfrei Fest- und Mobilfunknetz) oder per E-Mail an info@blutspendedienst.com."

0
Leonie H
Bayern
15.07.2022, 14:48 Uhr

Nach Operationen 6 Monate

Start Terminsuche Forum