Aktueller Beitrag

2

Anja V Nordrhein-Westfalen

2Vollblut
BISHER GESPENDET
20.07.2022, 10:41 Uhr

Kann mir vielleicht jemand sagen,
ob man mit den Medikamenten Methylphenidat (ADHS Medikament )und Agomelatin spenden darf?

Habe keine Lust alles vor Ort auszufüllen, zu warten etc. und dann ggf. ohne eine Spende wieder zu fahren.

0
0
0
4
0
Andrea-Esther C
Bayern
20.07.2022, 11:53 Uhr

https://www.roteskreuz.at/fileadmin/user_upload/PDF/Blutspende/Medikamentenuebersicht_1__01.pdf

Methylphenidat: damit ist eine Spende möglich, wenn es "nur" wegen ADHS genommen wird. Bitte unbedingt angeben, da die Blutbestandteile nicht an Kinder und Schwangere gehen dürfen!

Zu Agomelatin habe ich nichts gefunden, ruf bitte die Hotline an.

18
Yvonne S
Niedersachsen
20.07.2022, 11:27 Uhr

Bitte rufe bei der Hotline an.

Start Terminsuche Forum