Aktueller Beitrag

30

Jens M Sachsen

30Vollblut
BISHER GESPENDET
31.10.2022, 12:00 Uhr

Vom Chef höchst persönlich !! Juhu bald keine Masken mehr bei der Spende .. die Aussichten sehen gut aus .. Frage an meine Fans .. wie ist die Allgemeine Stimmung zum Thema bei den Spender in Euren Verbänden ? ..
Streeck hält neue Corona-Maßnahmen für überflüssig.
Der Virologe rät demnach von einer allgemeinen Maskenpflicht in Innenräumen ab. Die Maske als „wunderbare präventive Methode“ gegen Infektionen darzustellen, sei falsch, sagte Streeck, der dem Expertenrat der Bundesregierung angehört. Die meisten Menschen steckten sich in Privaträumen an…..
So liebe Fans mich als Feind der Medizin in den Kommentaren darzustellen ist natürlich eine Taktik von einigen Forum Mitgliedern, die es nicht gewohnt sind, in einen Dialog mit Andersdenkenden einzutreten und stattdessen alle Menschen mit anderen Meinungen als Spinner abtun !!… mit den Worten von Herrn Hirneise … Andersdenkende als Spinner zu titulieren hat nämlich unwahrscheinlich große Vorteile. Erstens kann man immer die Rolle desjenigen spielen, der alles besser weiß und zweitens muss man sich nicht ändern, da ja alles seine (angenehme) Richtigkeit hat.

5
1
1
1
15
Team Bayern
Blutspendedienst des BRK
02.11.2022, 13:20 Uhr

Hallo zusammen,
uns wurde mehrere Kommentare unter diesem Beitrag gemeldet.
wir freuen uns über angeregte Diskussionen im Forum, achtet aber bitte darauf, dass ihr respektvoll und sachlich bleibt.
Viele Grüße
Charlotte vom BSD

29
Monika L
Rheinland-Pfalz
02.11.2022, 06:31 Uhr

Stefan L 👍🏼

35
Kevin-Manuel M
Hessen
01.11.2022, 20:17 Uhr

Streeck? Der war gut

95
Stefan L
Nordrhein-Westfalen
01.11.2022, 19:34 Uhr

@ Monika L: Jedes Jahr einmal! Immer freundlich😏

29
Monika L
Rheinland-Pfalz
01.11.2022, 19:22 Uhr

Stefan L, das kann ich nicht beurteilen. Bei mir standen sie noch nie vor der Tür.

Michael H
Hessen
01.11.2022, 14:57 Uhr

Finde auch: Zeugen 1 : Jens 0 Was die sabbeln ist auch viel differenzierter und informierter. Die Bibel bietet halt auch mehr wie die Filterblase.

Der Kopf ist rund damit sich die Denkrichtung mal ändern kann... könnte...

95
Stefan L
Nordrhein-Westfalen
01.11.2022, 14:05 Uhr

@ Monika L.: Die Zeugen Jehovas sind echt freundlich, nicht aufdringlich und unkompliziert! Sie wollen einem wohl ihr Denken vermitteln, aber akzeptieren andere Meinungen!

29
Monika L
Rheinland-Pfalz
01.11.2022, 13:36 Uhr

Boris K, oder wenn plötzlich die Zeigen Jehovas vor der Tür stehen. Wobei die bei Weitem nicht so aufdringlich sind.

Boris K
Baden-Württemberg
01.11.2022, 10:13 Uhr

So muss es sich in einem dieser Telegram-Kanäle anfühlen... uff, bedrückend.

13
Andrea-Esther C
Bayern
31.10.2022, 23:19 Uhr

Ich verstehe es nicht. Ihr findet es in Italien oder in der Schweiz besser als in Deutschland - was hält euch davon ab, auszuwandern? Wenn es woanders doch so viel besser ist als hier in dieser furchtbaren Bundesrepublik Deutschland?

5
Thomas W
Bayern
31.10.2022, 21:22 Uhr

Heul leiser!

104
Wolfgang S
Rheinland-Pfalz
31.10.2022, 20:00 Uhr

Wenn die Blutspendedienstes es für sinnvoll halten, werden sie die Maskenpflicht bei Blutspendeterminen sicherlich aufheben. So lange dies nicht der Fall ist, hat sich jeder daran zu halten. Wem das nicht gefällt, bleibt einfach weg. So einfach ist das. Wie in anderen Ländern die Regelungen sind, ist hier nicht relevant.

Michael H
Hessen
31.10.2022, 15:23 Uhr

Das Forum ist der falsche Ort für Jens' Kreuzzug ... und das erinnert in der Häufigkeit eher an Phänomene körperlicher Undichtigkeit. Ihm geht es offensichtlich nicht ums Spenden.
Die hier im Forum entscheiden nur darüber, ob sie selbst Maske tragen, da hast Du Recht, Mathias... nicht mehr (und da brauche ich keinen Jens für): also völlig falsche Adressaten für Jens - er muss dahin, wo die Regeln gemacht werden: hier nich.

156
Mathias M
31.10.2022, 15:18 Uhr

BaWü kippt die Maskenpflicht für Bewohner von Pflegeheimen, aber im ICE gilt noch FFP2-Maskenpflicht. Mit Logik bzw. Gesundheitsschutz hat das Ganze leider wenig zu tun. Aber die Zeit wird zeigen, wie lange solche Regeln noch Akzeptanz finden. Ich erinnere an das Ignorieren der Maskenpflicht in Regierungsfliegern, und schwupps war sie auch bei Linienflügen weg. Im öffentlichen Nahverkehr ist Frank Walter mein Vorbild.
Schaut Mal in die Nachbarländer...z.B. in der Schweiz gibt's seit Ende März nirgends mehr die Pflicht zum Tragen einer Maske, weder beim Blutspenden noch sonst wo. Die Schweiz ist weder entvölkert seither, noch tragen dort alle einen Aluhut. Dort geht die Politik einfach den Weg der Selbstverantwortung der Bürger.
Wer weiterhin Maske tragen will, der kann es sehr gerne tun, ist überhaupt kein Problem, aber überlasst es den anderen, ob sie das auch wollen oder nicht.
Und wenn jetzt wieder das Argument kommt, man schützt nicht sich sondern andere damit...dann schaut Mal auf den Verlauf der Inzidenzen der letzten zwei Jahren. Hoch runter hoch runter, bei durchgehender Maskenpflicht, und denkt Mal nach über den erzielten Nutzen.
Anstatt hier immer auf Jens oder generell auf den Sachsen rumzuhacken, solltet ihr auch Mal selbstkritisch die eigene Position reflektieren, ob die nicht einfach auf dem Wissensstand von vor zwei Jahren stehengeblieben ist. Ich bin jedenfalls froh, dass wir Sachsen haben, die haben scheinbar das Denken noch nicht verlernt. Mit seiner Corona-Politik ist Deutschland zum Geisterfahrer in Europa geworden.
So, jetzt könnt ihr uns wieder virtuell steinigen und euch dabei besser fühlen.

Michael H
Hessen
31.10.2022, 15:06 Uhr

Lieber Jens, Du meintest Du habest ja schon kompetent mit Kontakt konferiert - scheint aber nichts gebracht zu haben. Weiß nicht ob Du eine Veränderung der geltenden Regeln z.B. durch lokale MdB/MdL probiert hast(?). Oder über'n Petitionsausschuss... Klappt's jetzt über Streeck?!?!

Das Forum fragst Du in (un-)schöner Regelmäßigkeit, obwohl Dir da keine wirkliche Hülfe zuteil werden kann... nicht ohne irgendeine Propagandabotschaft zu transportieren (zur Menschenwürde [aus Deiner Sicht], zu Naturheilmitteln selbsternannter "Doktoren"... Meinungsmache halt).

Ums nochmaa klaa zu sagen: Forum falsch, Kontakt richtig, "Dr." Sebi & Co nö danke. Danke

Ich war konstruktiv und habe mich bei Kontakt für einen Freiluftspendetermin für notorische Maskenallergiker mit Schwurbelhintergrund verwendet sowie für alle anderen open sky donators (Camping, Astronomie, Big Foot...), bevorzugt erstmal in Sachsen oder drumherum (Dir zuliebe). Vielleicht komm' ich auch. Das Personal bleibt vermutlich maskiert (ich auch). Du nicht, woll?
Was sagst Du nun? Nix mehr? Toll!

11
Marius S
Rheinland-Pfalz
31.10.2022, 14:57 Uhr

Liegt das an der App oder kannst du einfach keine Bilder croppen? Da fehlt immer irgendwas, also abgesehen von einem sinnvollen Inhalt.

Start Terminsuche Forum