Aktueller Beitrag

1

Sammy M Bremen

0Thrombozyten
0Plasma
1Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Plasmaspende
29.01.2023, 16:20 Uhr

Wo oft darf man Plasma spenden?

6
0
2
0
0
394
Manfred B
Sachsen
02.02.2023, 22:42 Uhr

Hallo Sammy Es können bis zu 60 Plasmaspenden pro Jahr geleistet werden. Zwischen zwei Spenden müssen mindestens 2 Tage liegen. Wir empfehlen jedoch einen Abstand von etwa 7 Tagen einzuhalten. Wenn man zusätzlich Vollblut spendet, sollten bis zur nächsten Plasmaspende ungefähr 10 Tage vergehen LG Manfred

48
Alexander S
Bayern
30.01.2023, 17:43 Uhr

Pasma darf man alle 3 tage spenden
Wenn man es körperlich Verträgt

Ich gehe meistens 2 mal die Woche und hatte damit nich keine Probleme

94
Manuela F
Mecklenburg-Vorpommern
30.01.2023, 16:33 Uhr

Ich bin zu Anfang einmal pro Woche gegangen, aber meine Eiweißwerte verschlechterten sich. Nun gehe ich dreimal im Monat und alles ist okay.

59
Klaus G
Baden-Württemberg
30.01.2023, 12:30 Uhr

Zwei Anmerkungen dazu:
1) Das ist anscheinend ebenfalls von BSD zu BSD unterschiedlich. Im Netz habe ich auch schon die Angabe gefunden, dass maximal 45 Plasmaspenden pro Jahr erlaubt sind. Das ist meines Wissens nach in Leipzig der Fall. Der untenstehende Link ist von Bawue/Hessen.
2) Die maximal mögliche Anzahl von Plasmaspenden ist auch davon abhängig, ob parallel Vollblut gespendet wird oder nicht. Schon ab der ersten Plasmaspende verringert sich die Anzahl der maximal möglichen Vollblutspenden - aber auch anders herum. Allerdings habe ich bisher noch nicht herausgefunden, in welchem Verhältnis die beiden Spendearten gegeneinander aufgerechnet werden. Nachdem ich im letzten Jahr bei 25 Plasmaspenden eine achtwöchige Sperre (bis zur nächstmöglichen Vollblutspende) hatte, gehe ich davon aus, dass bei maximaler Ausreizung der Spenden nur noch 4 Vollblut- bei maximal 50 Plasmaspenden pro (Zeit-) Jahr möglich sind.

1
Jens Dietmar P
Baden-Württemberg
29.01.2023, 18:23 Uhr

Sehr interessant.

1
Sammy M
Bremen
29.01.2023, 17:45 Uhr

Ok, danke für die Info.

Michael H
Hessen
29.01.2023, 16:26 Uhr

Bin selbst (bei völliger Ahnungslosigkeit) erstaunt: bis zu 60 Mal pro Jahr ... man sollte es allerdings gechillter angehen (min. 10 Tage Abstand: https://www.blutspende.de/magazin/von-a-bis-0/blutspende-plasmaspende-und-was-noch#:~:text=Es%20k%C3%B6nnen%20bis%20zu%2060,Plasmaspende%20ungef%C3%A4hr%2010%20Tage%20vergehen.)

Start Terminsuche Forum