Aktueller Beitrag

1

Jemy B Niedersachsen

1Vollblut
BISHER GESPENDET
23.01.2024, 18:22 Uhr

Abo ich habe Blut gespendet und bin jetzt kaputt im Kopf ist das normal ?

3
3
0
0
4
161
Reiner S
Sachsen
25.01.2024, 17:52 Uhr

Kaputt im Kopf?

Erkläre das mal ein wenig näher.

59
Angela S
Nordrhein-Westfalen
24.01.2024, 13:40 Uhr

Viel trinken, keine körperliche Anstrengung. Dein Körper muss sich erst daran gewöhnen. Nächstes Mal geht es schon besser und ab dem dritten Mal fühlst du dich wahrscheinlich als ob du Bäume ausreißen könntest 😉 Bleib dabei!

2
Laura K
Rheinland-Pfalz
24.01.2024, 12:13 Uhr

War auch vor kurzem das erste mal ja das ist normal mir wurde gesagt bei 2. Ist das nicht mehr so schlimm hatte kompletten Kreislaufzusammenbruch

72
Holger K
Baden-Württemberg
24.01.2024, 10:13 Uhr

die Definition von "kaputt im Kopf" ist sehr individuell.

und grundsätzlich:
nein, das ist nicht normal.
Blutspende hat keinen Einfluss auf Leistungsfähigkeit oder Empfindung im Kopf.

114
Frank G
Sachsen
24.01.2024, 00:21 Uhr

Nein

16
Andrea-Esther C
Bayern
23.01.2024, 21:38 Uhr

was bedeutet "kaputt im Kopf"? Fühlst du dich etwas erschöpft? Das ist normal und vergeht wieder.

72
Jens W
Nordrhein-Westfalen
23.01.2024, 21:29 Uhr

Ein bisschen müde fühlt man sich schon mal; das hält nicht lange an. Trinken hilft; viel Wasser und/oder ein Kaffee. Ausschlafen ist auch nicht schlecht.

27
Thorsten Heinz L
Nordrhein-Westfalen
23.01.2024, 20:45 Uhr

Am besten jetzt viel trinken. Prost. 🤩🤣

3
Claudia K
Niedersachsen
23.01.2024, 19:23 Uhr

Viel Wasser trinken, dann geht's dem Kopf wieder gut. 😉

99
Stefan L
Nordrhein-Westfalen
23.01.2024, 19:07 Uhr

Zu wenig getrunken vor der Spende?

Start Terminsuche Forum