Aktueller Beitrag

102

Martin K Bayern

102Vollblut
BISHER GESPENDET
07.02.2024, 17:46 Uhr

So wie es aussieht, muss ich die Frequenz des Blutspendens verringern. Ich hatte noch nie Probleme mit dem Hämoglobinwert, aber heute war es schon das zweite Mal, dass er nicht gepasst hat. Immer dann, wenn ich im Abstand von zwei Monaten spende, passt er nicht. Das war früher überhaupt nicht der Fall. Ich hatte sogar einmal 16,5. Beim letzten Mal war der Zeitabstand größer und er hat so gerade noch gepasst. Ich schiebe es mal aufs Alter.

0
0
0
1
2
102
Martin K
Bayern
13.02.2024, 17:39 Uhr

Vielen Dank für das Angebot des BRK und vielen Dank @all für die Tipps. Ich werde fürs Erste mal die Frequenz auf 2 x pro Jahr verringern. Wenn dann Handlungsbedarf ist, werde ich mir entsprechende medizinische Hilfe holen.

Team Bayern
Blutspendedienst des BRK
08.02.2024, 12:47 Uhr

Hallo Martin,
danke für Dein Engagement für die Blutspende!
Du kannst Dich bei Beadrf auch gerne für an meine Kolleginnen der Ärzte-Hotline für eine individuelle Abklärung wenden: 0800 11 949 11 (Mo-Fr, kostenfrei aus Mobilfunk- und Festnetz)
Viele Grüße
Charlotte vom BSD

72
Holger K
Baden-Württemberg
07.02.2024, 23:46 Uhr

au dem Forum hier habe ich erfahren, das exakt Bayern hier anders ahandelt als twa Ba-Wü.
da wird einem bei mehrfachen Spenden innerhalb 12 Monaten die Eisensulfat-tabletten angeboten. Auf Nachfrage wird dies aber jedem angeboten.

also: nimm einfach nach Anleitung direkt nach der spend diese Tabletten. Einige wenige Menschen haben damit Probleme wegen Verdauung.
dann ist der gemessene Eisenwert an Station Labor immer perfekt.

182
Alexander G
Bayern
07.02.2024, 19:36 Uhr

Nein...nicht das Alter...Ernährung...brauchst mehr Leberkaas😉👍und Schnitzel🙋🏻‍♂️

Elke F
Rheinland-Pfalz
07.02.2024, 18:37 Uhr

Lass mal deine Eisenwerte überprüfen. So hat es bei mir auch angefangen. Plötzlich völlige Müdigkeit, und auch sonst alle Symptome eines Eisenmangels. Hb Wert war früher über 15, dann immer etwas weniger, dann für's Spenden gerade so ausreichend - Eisenwerte im Keller.
LG

145
Karlheinz G
Baden-Württemberg
07.02.2024, 17:55 Uhr

Wenn man sechsmal in 12 Monaten spendet wird man zumindest bei uns gefragt, ob man "Eisen" mitnehmen möchte. Auch mein Hb- Wert war schon zu niedrig oder mindestens grenzwertig. Wenn ich dann alle paar Tage Eisen einnehme, passt auch der dann ermittelte Wert. Manchmal ist der Wert höher, wenn das Blut am Ohr genommen wird.

1
0
0
0
2
Start Terminsuche Forum