Aktueller Beitrag

41

Tobias G Bayern

41Vollblut
BISHER GESPENDET
11.03.2024, 19:06 Uhr

Hallo eine Frage kann man ohne Termin auch zur Blutspende kommen oder ist das nur mit Termin möglich! zb wen alle Termine voll sind und eine Buchung nicht mehr möglich ist!

0
0
0
1
2
Team Bayern
Blutspendedienst des BRK
12.03.2024, 10:59 Uhr

Hallo Tobias, Du hast ja schon einige Antworten erhalten.

Wir bitten dringend darum, die Möglichkeit zur Terminreservierung im eigenen Interesse vorab entsprechend wahrzunehmen. Für eine bessere Planbarkeit hinsichtlich des Personals, der Liegenanzahl sowie der Verpflegung und vor allem im eigenen Interesse der Spenderinnen und Spender trägt die Nutzung dieses Tools ganz entscheidend zu einem optimierten Ablauf bei. Eine Anmelde-Option besteht bis 30 Minuten vor Terminende.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Dich mit Termin bei uns begrüßen dürfen :-) Viele Grüße, Fabienne vom BSD

103
Jürgen M
Baden-Württemberg
12.03.2024, 07:58 Uhr

Hab ich auch schon gemacht und am Abend davor oder sogar morgens reingeschaut und gebucht. Wird oft wieder Termine freigegeben da ein Spender nicht kann. Man kann, soweit ich weiß, bis 12 Stunden vorher online buchen danach über die Hotline da die Terminreservierung dann geschlossen wird.

74
Holger K
Baden-Württemberg
12.03.2024, 07:35 Uhr

eine Terminvereinbarung ist bis 1 tag vorher möglich.

und oft stornieren einige Spender ihren Termin wenn dieser trotz dem Wunsch nicht wahrgenommen werden kann.

ansonsten ist der Besuch auch ohne Termin möglich, aber eben auch das Risiko mit Wrtezeit oder Ablehnung.

146
Michael O
Baden-Württemberg
11.03.2024, 23:11 Uhr

Ich würde am Tag selbst nochmal schauen und wenn (was oft der Fall ist) was frei wurde über die Hotline buchen. Dann kommst Du auch sicher dran. Nur solltest Du zum Nachweis die Buchungsemail dabei haben (leider wird irgendwann die Liste gedruckt und dann nicht mehr aktualisiert).

16
Andrea-Esther C
Bayern
11.03.2024, 19:37 Uhr

Das kommt drauf an, was noch bei dem Termin dabei steht. Ist eine Terminvereinbarung erforderlich - oder nur erwünscht? Wenn alle Termine ausgebucht sind, dann ist offenbar nichts mehr frei. Du könntest dann auf gut Glück hinfahren und hoffen, dass jemand trotz Termin nicht erscheint. Es ist allerdings auch durchaus möglich, dass du abgewiesen wirst. Die Entnahmeteams haben nicht unendlich viel Material dabei, und sie wollen irgendwann auch mal fertig werden (die Arbeit ist ja noch lang nicht vorbei, wenn der letzte Spender gegangen ist - danach kommt noch desinfizieren, aufräumen und so und dann haben sie auch, finde ich, ein Recht auf Feierabend).

Da man nicht mal von einem Ort auf den anderen schließen kann und schon gar nicht von einem Blutspendedienst auf den anderen ... wäre mein Tipp: ruf die Hotline an und frag nach.

146
Karlheinz G
Baden-Württemberg
11.03.2024, 19:20 Uhr

Eine Terminreservierung ist von Vorteil, bei uns jedoch nicht mehr zwingend erforderlich.
Ohne Termin könnte es allerdings vorkommen, dass man an manchen Orten zu bestimmten Zeiten mit Verzögerungen rechnen muss.
Auch wenn alles ausgebucht ist, kann man mit Glück noch drankommen, weil manchmal nicht alle Reservierungen genutzt werden oder auch Spender abgewiesen werden.

Start Terminsuche Forum