Aktueller Beitrag

16

Alexander S Nordrhein-Westfalen

0Thrombozyten
0Plasma
16Vollblut
BISHER GESPENDET
16.05.2019, 21:04 Uhr

Hallo zusammen, habe meine erste Spende hinter mir und möchte bald wieder spenden. Meine Frau würde auch gerne, hat aber Bedenken, da Sie Diabetes und eine Schilddrüsenunterfunktion hat. Sie nimmt aber keine Medikamente. Darf sie trotzdem spenden? Beste Grüße

0
0
0
0
0
Team West
DRK-Blutspendedienst
04.06.2019, 11:36 Uhr

Hallo Alexander, eine gut eingestellte Schilddrüsenunterfunktion ist kein Ausschlussgrund von der Blutspende. Bei Diabetes kommt es darauf an, ob deine Frau insulinpflichig ist oder mit Tabletten behandelt wird. Bei Insulinpflichtigkeit ist eine Blutspende nicht möglich. Desweiteren dürfen keine Folgeschäden durch die Diabetes vorliegen (z.B. Durchblutungsstörungen, offene Beine).

Beste Grüße
BSD West

41
Sascha T
Hessen
17.05.2019, 18:07 Uhr

Das ist so nicht ganz korrekt.
Diabetes ist nicht automatisch ein Ausschlussgrund. Sofern kein Insulin gespritzt wird stehen die Chancen gut, dass es möglich ist.

16
Alexander S
Nordrhein-Westfalen
17.05.2019, 15:00 Uhr

Ok, danke

96
Heiko G
Nordrhein-Westfalen
17.05.2019, 14:57 Uhr

Bei Diabetes darf leider nicht gespendet werden.

1
0
0
0
2
Start Terminsuche Forum