Aktueller Beitrag

4

Charleen K Niedersachsen

4Vollblut
BISHER GESPENDET
07.11.2019, 13:36 Uhr

Wenn man Salmonellen hatte , wie lange darf man nicht spenden ?

4
Charleen K
Niedersachsen07.11.2019, 19:16 Uhr

Ach herrjemine , ok Dankeschön für die info ☺👍🏼

3
Andrea-Esther C
Bayern07.11.2019, 18:56 Uhr

Ob da eine Zweijahresfrist besteht, weiß ich nicht - da würde ich die Spenderhotline anrufen.

Bei Wikipedia steht:
"Dauerhafte Ausschlusskriterien
Nach den derzeit gültigen Richtlinien der Bundesärztekammer bestehen verschiedene Kriterien zum dauerhaften Ausschluss von Personen als Blutspender.
Personen, bei denen eine der folgenden Infektionen nachgewiesen wurde:
[...]
Malaria, Osteomyelitis, Tuberkulose sowie Infektionen mit Salmonella typhi und paratyphi (Ausnahme nach gesicherter Ausheilung gemäß dokumentierter ärztlicher Beurteilung; bzgl. Malaria siehe unten);" (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Ausschlusskriterien_bei_der_Blutspende)
Auf jeden Fall wirst du also ein Attest benötigen, dass die Infektion ausgeheilt ist und du keine Salmonellen (mehr) ausscheidest.

4
Charleen K
Niedersachsen07.11.2019, 15:50 Uhr

Im Ernst solange nicht ?

Start Terminsuche Forum