Aktueller Beitrag

2

Dorothee M Berlin

2Vollblut
BISHER GESPENDET
29.07.2020, 13:13 Uhr

Hallo, habe gestern Blut gespendet und abends nach der Spende Herpesbläschen an der Lippe bekommen. Habe dies heute gemeldet. Weiß jemand, ob man nochmal benachrichtigt wird, wie jetzt mit dem Blut umgegangen wird? Würde mich interessieren, ob es vernichtet wird oder noch zu Forschungszwecken genutzt werden kann?

0
0
0
0
0
2
Dorothee M
Berlin29.07.2020, 14:15 Uhr

Ja, aber wenn die Herpesbläschen ausgebrochen sind, dann darf man nicht spenden, steht so auch auf dem Spenderfragebogen. Die Dame am Telefon war auch sehr froh, dass ich ihr das gemeldet habe. Wüsste nur gern, ob das Blut jetzt vernichtet werden muss

Start Terminsuche Forum