Aktueller Beitrag

19

Lorenz S Bayern

19Vollblut
BISHER GESPENDET
28.08.2018, 20:49 Uhr

Hallo! Ich möchte am freitag blutspenden, solte aber ab morgen Antibiotika nehmen wegen zahnschmerzen! Darf ich spenden?

0
0
0
0
0
10
Marius C
Nordrhein-Westfalen
31.08.2018, 22:28 Uhr

In diesem Fall geht Gott sei Dank immer der Spenderschutz vor. Kein Arzt wird dir in einem solchen Fall raten, die Einnahme herauszuzögern oder grundsätzlich zu spenden.

Team Bayern
Blutspendedienst des BRK
29.08.2018, 13:28 Uhr

Hallo Lorenz,
bitte vorerst nicht zum Blutspenden kommen. Der Zahn sollte vorher saniert werden.
Nach Einnahme des Antibiotikums ist ebenso eine Rückstellung von 4 Wochen nach der letzten Tabletteneinnahme erforderlich. Alles Gute und gute Besserung!
Viele Grüße, Lisa vom BSD

70
Silke S
Nordrhein-Westfalen
29.08.2018, 09:36 Uhr

Nein, du darfst nicht spenden, wenn du Antibiotika nimmst. Werde erstmal selber wieder fit. Beim nächsten mal klappt es dann bestimmt. Gute Besserung. 🙂

20
Peggy S
Brandenburg
29.08.2018, 08:09 Uhr

Nein nach der Einnahme von Antibiotika musst du 4Wochen aussetzen.

115
Karl S
Bayern
28.08.2018, 21:10 Uhr

Am besten bei der Hotline nachfragen.
08001194911
Oder hier in der App den Fragebogen durch machen,

20
Sophie D
Baden-Württemberg
28.08.2018, 20:57 Uhr

Ich denke nicht, denn es wird ja gefragt, ob man verschreibungspflichtige Medikamente einnimmt.

Start Terminsuche Forum