Aktueller Beitrag

13

Kathrin Eva V Nordrhein-Westfalen

13Vollblut
BISHER GESPENDET
22.11.2020, 22:25 Uhr

Hallo!

Ich hatte vor drei Monaten eine Bauchspiegelung in der mir ein verlorenes IUP entfernt wurde. Darf ich spenden?

Viele Grüße

Team West
DRK-Blutspendedienst25.11.2020, 10:37 Uhr

Hallo Kathrin Eva,
die Wartefrist nach einer Bauchspiegelung beträgt 4 Monate bis zur nächsten Blutspende.
Liebe Grüße vom BSD West

6
Nadine R
Hessen23.11.2020, 10:23 Uhr

Guten Tag,
Ich durfte nach meiner Spiegelung, bei der nichts gefunden oder gemacht wurde, 4 Monate nicht spenden.
Viele Grüße
Nadine

Andrea-Esther C
Bayern22.11.2020, 23:34 Uhr

Da würde ich sicherheitshalber mal die Spenderhotline anrufen ... normal heißt es, dass nach "großen" OP eine Wartezeit von vier Monaten einzuhalten ist. Nun wurde bei dir zwar innerlich nichts Großes gemacht, aber es sind Geräte direkt in den Bauchraum geschoben worden.

Start Terminsuche Forum