Aktueller Beitrag

3

Franziska F Rheinland-Pfalz

3Vollblut
BISHER GESPENDET
11.12.2020, 07:44 Uhr

Darf man Blut spenden, obwohl man Eisen zu sich nimmt? (Tardyferon)

0
0
0
0
0
Team West
DRK-Blutspendedienst
14.12.2020, 14:58 Uhr

Hallo Franziska,
sofern bei dir zur Zeit ein Eisenmangel vorliegt, ist eine Blutspende nicht möglich. Die Therapie sollte abgeschlossen sein und der Eisenwert wieder stabil und im Normbereich liegen bevor du wieder an der Blutspende teilnimmst.
Liebe Grüße vom BSD West

16
Andrea-Esther C
Bayern
11.12.2020, 14:09 Uhr

Prinzipiell ja, aber ... ich möchte zu Bedenken geben: du nimmst diese Eisentabletten ja sicher nicht aus Jux und Tollerei sondern weil du einen Eisenmangel hast. Beim Blut spenden verlierst du auch Eisen, der Mangel wird dadurch also noch verschlimmert. Als Spender*in sollte man auch immer an die eigene Gesundheit und den eigenen Körper denken.

1
0
0
0
2
Start Terminsuche Forum