Aktueller Beitrag

14

Marten O Niedersachsen

0Plasma
14Vollblut
BISHER GESPENDET
11.01.2021, 20:57 Uhr

Moin,
am 12.01.2021 werden bei mir unter örtlicher Betäubung Weisheitszähne gezogen.
Darf ich am 22.01.2021 Blutspenden?

0
0
0
0
0
3
Karina E
Brandenburg
12.01.2021, 10:40 Uhr

Frage mal dein Zahnarzt.

16
Andrea-Esther C
Bayern
11.01.2021, 21:27 Uhr

Schau mal hier: https://www.blutspendedienst.com/blutspende/spendeinfos/fragen-antworten

da steht:

"In Folge eines zahnärztlichen Eingriffs wie Zahnextraktion, Wurzelresektion, Behandlung von infizierten Zahntaschen oder Implantatvorbereitung mit Aufschneiden des Zahnfleisches müssen Sie mindestens eine Woche mit der Blutspende pausieren. Eventuell gelegte Fäden müssen gezogen und die Wunden gut verheilt sein. Falls ein Antibiotikum eingenommen wurde oder eine eitrige Entzündung behandelt wurde, muss man 4 Wochen abwarten.

Nach einer Vorsorgeuntersuchung, Zahnfüllung, Zahnsteinentfernung, professioneller Zahnreinigung oder dem Abschleifen von Zähnen für Brücken oder Kronen dürfen Sie am Folgetag bereits wieder Blut spenden."

160
Thomas B
Nordrhein-Westfalen
11.01.2021, 21:00 Uhr

Nein. Selbst nach einer prof. Zahnreinigung darf man 4? Wochen kein Blut spenden.

Start Terminsuche Forum