Aktueller Beitrag

67

Martin M Bayern

67Vollblut
BISHER GESPENDET
16.09.2018, 20:51 Uhr

Hallo,
ich habe wegen einer Sehnenscheidenentzündung ein MRT mit Kontrastmittel.
Wirkt sich das auf meine Spendefähigkeit aus? Und wenn ja, wie lange muss warten, bis ich wieder spenden darf?
Viele Grüße
Martin

0
0
0
0
0
Team Bayern
18.09.2018, 14:13 Uhr

Hallo Martin,
nach Kontrasmittelgabe ist eine Rückstellung von 1 Woche von der Blutspende erforderlich bzw. ausreichend.
Viele Grüße, Lisa vom BSD

57
Wolfgang M
Hamburg
16.09.2018, 22:34 Uhr

Um sicher zu gehen, solltest Du Dich bei der Hotline erkundigen: 0800 11949 11. Gute Besserung!

1
0
0
0
2
Start Terminsuche Forum