Aktueller Beitrag

15

Franziska I Brandenburg

15Vollblut
BISHER GESPENDET
12.03.2021, 10:43 Uhr

Hallo, ich habe am 26.3. einen Blutspendetermin. Am 17.3. habe ich eine Zahnbehandlung (bohren, Füllung)- reicht das als Abstand? Ich werde versuchen ohne Schmerzmittel auszukommen...
Danke für eine Antwort!

0
0
0
0
0
146
Michael O
Baden-Württemberg
13.03.2021, 10:28 Uhr

1 Woche bei einer Zahnärztlichen Behandlung. Reicht also locker, sofern kein Antibiotika im Spiel ist..

58
Wolfgang M
Hamburg
12.03.2021, 13:41 Uhr

Eine "normale" Zahnarztbehandlung ist kein Problem, auch bei bohren und Füllung. Am nächsten Tag darfst Du wieder spenden, falls keine Komplikationen auftreten (hatte mir mal die Ärztin von Ort erklärt). Weißheitszahn-OP und Implantat setzen ist längere Wartezeit - das weiß die Hotline. Alles Gute für Dich.

Start Terminsuche Forum