Aktueller Beitrag

61

Martin B Nordrhein-Westfalen

61Vollblut
BISHER GESPENDET
22.03.2021, 21:54 Uhr

Servus zusammen.
Ich wollte am Freitag zur Blutspende gehen, hatte aber am 7.3. meine erste Coronaimpfung und darauf folgenden Montag auch heftige Nebenwirkungen mit 39,2° Grad Fieber.
Kann da jetzt überhaupt zur Spende oder hab ich Sperrzeit?

0
0
0
0
0
147
Michael O
Baden-Württemberg
23.03.2021, 15:19 Uhr

Die Nebenwirkungen müssen abgeklungen sein. Wurden keine Medikamente dafür eingenommen, bleibt nur noch das Fieber. Dazu am besten die Hotline kontaktieren.

12
Rebecca W
Baden-Württemberg
23.03.2021, 10:48 Uhr

Du kannst, wenn du dich gut fühlst bereits ein Tag nach deiner C Impfung zum Blutspenden.
Wenn du also alle Nebenwirkungen überstanden hast und dich fit fühlst steht deinem Termim nichts im Wege 😏🙏🏼

Start Terminsuche Forum