Aktueller Beitrag

15

Nico M Bremen

0Thrombozyten
0Plasma
15Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Plasmaspende
27.03.2021, 17:15 Uhr

Hi Leute,

ich war heute beim Plasmaspenden. Den Stauschlauch habe ich statt einer Stunde leider 2,5h getragen. Nachdem ich den Schlach nun abgenommem habe, konnte ich sehen, dass die Einstichstelle etwas angeschwollen ist und minimal schmerzt. Ist das umgewöhnlich? LG Nico

0
0
0
0
0
25
Alexander Alois H
Rheinland-Pfalz
28.03.2021, 14:13 Uhr

Eine leichte Schwellung ist nicht ungewöhnlich, geht aber in der Regel schnell wieder weg. Kein Grund zur Besorgnis.

15
Nico M
Bremen
28.03.2021, 05:59 Uhr

Danke für die Info! Die Stelle ist mittlerweile abgeschwollen :)

138
Dietmar S
Berlin
27.03.2021, 19:43 Uhr

Hallo,
die Einstichstelle kann sicher mal anschwellen. Das ist mir auch schon passiert. Dadurch oder durch eine Berührung der Nadel mit einem Nerven kann der Schmerz entstehen.
Grüße aus dem Havelland

Start Terminsuche Forum