Aktueller Beitrag

9

Patrick K Nordrhein-Westfalen

9Vollblut
BISHER GESPENDET
01.04.2021, 10:38 Uhr

Hallo zusammen,

ich würde gerne am 30.04 spenden, werde voraussichtlich aber am 16.04 gegen Corona geimpft. Steht das im Konflikt miteinander?

LG patrick

0
0
0
0
0
16
Andrea-Esther C
Bayern
01.04.2021, 12:57 Uhr

https://www.blutspende.de/informationen-zum-coronavirus/#:~:text=Ich%20wurde%20gegen%20Corona%20geimpft,Folgetag%20der%20Impfung%20Blut%20spenden.

"Ich wurde gegen Corona geimpft, darf ich Blut spenden?
Antwort: Nach einer Impfung mit den zugelassenen SARS-CoV-2-Impfstoffen ist keine Spenderrückstellung erforderlich. Bei Wohlbefinden können Sie am Folgetag der Impfung Blut spenden."

146
Michael O
Baden-Württemberg
01.04.2021, 10:42 Uhr

Wenn Fieber auftritt oder andere schwerwiegende Impfschäden ja....
Ansonsten wäre eine Spende schon am 17.4 möglich

Start Terminsuche Forum