Aktueller Beitrag

5

Jennifer B Baden-Württemberg

5Vollblut
BISHER GESPENDET
23.05.2021, 16:41 Uhr

Hallo zusammen.
Beeinflusst eine Blutspende einen Tag nach der 2. BioNTech Impfung meine Immunisierung gegen das Virus? Gehen essentielle Antikörper verloren oder bin ich gleich immunisiert wie ein anderer vollständiger Geimpfter ohne Blutspende am Folgetag?
Vielen Dank.

0
0
0
0
0
145
Michael O
Baden-Württemberg
23.05.2021, 20:35 Uhr

@Andre Glaubst Du etwa den Scheiss mit dem Unverwertbaren Plasma??? Wenn dies so wäre würde das DRK schon lange Alarm schreien (ist der einzige "Blutbestandteil" das a) besonders lange haltbar und b) sowas von sicher ist, weil die nächste Spende abgewartet werden kann).

@Jennifer klar gehen von den bereits gebildeten Antikörper in die Blutspende über, aber das ist verschwindend gering. Du spendest ja nur 10 % vom Deinem Blut.

12
Andre S
Nordrhein-Westfalen
23.05.2021, 20:33 Uhr

Lesen auch mal in anderen Länder.

49
Jens K
Nordrhein-Westfalen
23.05.2021, 18:27 Uhr

Vorher hast du diese „Fake“ News.

12
Andre S
Nordrhein-Westfalen
23.05.2021, 18:17 Uhr

Ich weiss nicht aber in der USA ist derzeit etwas aufgeblüt. Das geimpfte nicht mehr Spenden dürfen.
Was da aber dran ist .Ist mir unbekannt

72
Holger K
Baden-Württemberg
23.05.2021, 17:30 Uhr

kein Einfluss - Immunreaktion findet ja gegen die gewollt infizierten Muskelzellen statt. Die Spritze kommt in den Muskel vom Arm.

Start Terminsuche Forum