Aktueller Beitrag

86

Heinz-Günter H Nordrhein-Westfalen

45Thrombozyten
86Vollblut
BISHER GESPENDET
10.06.2021, 10:21 Uhr

Möchte gerne wissen wie man seine kompletten Spenden sehen kann

Elke F
Rheinland-Pfalz10.06.2021, 12:09 Uhr

Die Spenden kannst du in der Historie selbst eintragen. Wenn du die Daten nicht mehr weisst, einfach die Hotline anrufen.
Wichtig gerade beim Blutspendedienst West: die Anzahl der Spenden in den letzten 365 Tagen selbst im Auge behalten - sonst kann es sein, dass du mal abgewiesen wirst - die App berechnet nur die 8 Wochen Mindestabstand (Männer dürfen max 6x und Frauen max 4x pro Jahr).

131
Karlheinz G
Baden-Württemberg10.06.2021, 11:35 Uhr

In der Spendehistorie kann man seine Vitalwerte (Blutdruck, Hb-Wert und Temperatur), den Ort und Tag seiner geleisteten Spende selbst eintragen. Der Vergleich ist eigentlich der einzige Nutzen, den man hat.

Andrea-Esther C
Bayern10.06.2021, 10:28 Uhr

Du könntest dich an den für dich zuständigen Blutspendedienst wenden - die müssen sämtliche Unterlagen für einen gewissen Zeitraum (10 Jahre?) aufbewahren.
Die Frage ist halt - was hast du davon, du weißt, dass du 86 Spenden abgegeben hast, aber hat es noch eine Bedeutung, wann du wo einen halben Liter ...? Es würde den Mitarbeitern des BSD jedenfalls reichlich Arbeit machen. Wenn du meinst, dass es die Mühe wert ist, mach eine Anfrage.

Start Terminsuche Forum