Aktueller Beitrag

102

Wolfgang M Bayern

102Vollblut
BISHER GESPENDET
29.06.2021, 05:55 Uhr

Hallo,

Ich würde gerne wissen.
Diesem Freitag soll ich zur Blutspende gehen, uns am 4.Juli werde ich geimpft.

Darf ich trotzdem zur Blutspende gehen oder soll ich besser verzichten?

Ich brauche ihre Meinung.

Danke voraus!

0
0
0
0
0
147
Michael O
Baden-Württemberg
29.06.2021, 09:50 Uhr

Bei mir war es gerade 1 Woche vor der Impfung die letzte Blutspende. Bisher ohne Probleme, aber das muss jeder für sich entscheiden.


29.06.2021, 08:48 Uhr

Hallo Wolfgang,
danke für Deinen Beitrag und Dein Engagement für die Blutspende!
Bezüglich einer SARS-CoV-2-Impfung nach der Blutspende gibt es keine Vorschriften oder Empfehlungen hinsichtlich eines einzuhaltenden Mindestabstands. Wer sich nach der Blutspende fit fühlt, könnte im Anschluss einen Impftermin wahrnehmen.
Viele Grüße, Verena vom BSD

100
Stefan L
Nordrhein-Westfalen
29.06.2021, 06:45 Uhr

Wenn du ansonsten fit bist und dich so schnell nichts aus der Bahn wirft, dürfte das kein Problem sein.
Du kannst aber unabhängig von der Blutspende auch Nachwirkungen durchs Impfen bekommen. Zum Beispiel Kopfschmerzen, Fieber oder Gliederschmerzen. Das liegt aber auch am Impfstoff, wie er bei dir anschlägt! Es ist deine Entscheidung, viel Glück 👍😉

Start Terminsuche Forum