Aktueller Beitrag

6

Jaqueline R Nordrhein-Westfalen

6Vollblut
BISHER GESPENDET
09.08.2021, 20:33 Uhr

Hallo ich hatte am 29.07 eine Nasen Op die jetzt gut verheilt ist. Darf ich am Mittwoch zur Blutspende oder ist es nicht erlaubt ?
Vielen Dank für hilfreiche Antworten 😊

3
0
0
0
0
16
Andrea-Esther C
Bayern
10.08.2021, 12:57 Uhr

Das Blut ist relativ bald wieder frei von Medikamenten - sofern Nieren und Leber gesund sind, geht das innerhalb von Stunden bis Tagen. Bei den Wartezeiten geht es darum, dass bei oder nach der OP auch irgendwelche Keime und Viren in den Körper gelangen könnten, und das muss ausgeschlossen werden.

Wartezeiten nach Operationen variieren von ca. 2 Wochen bis 4 Monate - je nach Art und Umfang der OP. Darum ist es das Beste, sich nicht hier auf Laienmeinungen zu verlassen sondern die kostenlose Spenderhotline anzurufen und die Ärzte dort zu befragen, oder das Kontaktformular zu benutzen.

100
Stefan L
Nordrhein-Westfalen
10.08.2021, 12:22 Uhr

Ein halbes Jahr kann nicht sein. Ich hatte letztes Jahr eine zweistündige Nasenoperation mit Nasenscheidewandbegradigung usw. ! Ich durfte nach vier Monaten wieder spenden👍👃

97
Alexandra N
Hessen
10.08.2021, 09:42 Uhr

Also auf jeden Fall erst nach einem halben Jahr.Das Blut ist noch verunreinigt durch Medikamente.

100
Stefan L
Nordrhein-Westfalen
10.08.2021, 07:43 Uhr

Vier Monate später erst wieder 👍

16
Andrea-Esther C
Bayern
09.08.2021, 20:38 Uhr

Es kommt drauf an, was operiert wurde ... war da nur eine kleine, oberflächliche Hautgeschichte, oder ist was Knöchernes gemacht worden, oder ... ruf am besten mal die kostenlose Spenderhotline an, schildere denen genau, was wann wie gemacht wurde - dann bekommst du eine verlässliche Auskunft.

Start Terminsuche Forum