Aktueller Beitrag

119

Wolfgang M Baden-Württemberg

119Vollblut
BISHER GESPENDET
02.11.2018, 18:13 Uhr

Moin, hatte am 2.11.2018 meine 100. Spende, diese wurde so selbstverständlich wie 2. oder 12. hingenommen. Ein kleines Dankeschön vor Ort wäre nicht schlecjt gewesen.

0
0
0
0
0
Team BaWü-Hessen
07.11.2018, 16:06 Uhr

Hallo Wolfgang,
wir senden Dir nachträglich noch ein besonders dickes und herzliches Dankeschön. 100 Blutspenden ist auf jeden Fall sehr beeindruckend. Du hast Dir 100 mal schon die Zeit für andere genommen und hast bis zu 300 Menschen geholfen. Wow. Es tut uns natürlich sehr leid, dass Dein Jubiläum auf dem Termin nicht bemerkt wurde. Wie einige Vorredner bereits erwähnt haben, die Spendeanzahl steht auf dem Aufkleber. Die haben scheinbar die Kollegen vor Ort übersehen.
In Baden-Württemberg gibt es eine Besonderheit in Sachen Ehrung. Diese erfolgt nicht durch das DRK auf dem Termin sondern im Nachgang durch die Bürgermeister. Die Ehrungsveranstaltungen finden einmal im Jahr statt. Wann das in Deinem Fall ist, wissen wir leider nicht. Aber Du wirst im kommenden Jahr sicherlich eine Einladung zur Ehrung durch Deinen Bürgermeister erhalten.
Dein DRK-Blutspendedienst

103
Jörg T
Hessen
05.11.2018, 16:42 Uhr

Du hast auch keine Spendenadel bekommen? Die gibts doch immer mit einem Dankeschön. Da ist bestimmt was schief gelaufen. Der Computer hat wahrscheinlich die Nullen verschluckt 😂🤣

88
Klaus A
Nordrhein-Westfalen
04.11.2018, 18:21 Uhr

Danke. Offizielles Danke kommt noch, keine Bange

119
Wolfgang M
Baden-Württemberg
04.11.2018, 16:11 Uhr

@Ralf K. Das wird wohl am Bundesland liegen. Hier in BaWü und Hessen ist es so

119
Wolfgang M
Baden-Württemberg
03.11.2018, 20:02 Uhr

# Ralf K.
Bei jeder Spende bekommst du einen kleinen Aufkleber in deinen Ausweis, daher ist dem Veranstalter auch die Höhe der Spende bekannt.
Das man eine Ehrung extern bekommt ist mir hinlänglich bekannt, darum ging es auch nicht.

53
Wolfgang M
Hamburg
03.11.2018, 17:55 Uhr

Wolfgang M grüßt Wolfgang M. Du wirst bestimmt noch irgendwie/irgendwann geehrt. Für meine 10. + 25. bekam ich einige Wochen danach per Post eine Urkunde und eine Nadel. Selbstverständlich nehmen Spender keine Ehrung auch als selbstverständlich

70
Silke S
Nordrhein-Westfalen
03.11.2018, 04:39 Uhr

Die Anzahl der Spenden steht auf dem Zettel, der bei der Anmeldung ausgedruckt wird. Der Arzt und auch derjenige , der ansticht, kann die Spenderzahl sehen. Bei mir wird jedesmal draufgeschaut und gesagt, dass ich ja schon einige Spenden hatte und werde gefragt, ob ich sie gut vertragen habe. Ich kann Wolfgang da gut verstehen. Man ist ja auch stolz drauf die 100 geschafft zu haben. 🙂

24
Stefanie D
Rheinland-Pfalz
03.11.2018, 02:04 Uhr

Ich bekam bereits nach der 10. 'nen Anstecker und 'ne Urkunde...

70
Silke S
Nordrhein-Westfalen
02.11.2018, 18:57 Uhr

Von mir ein super Dankeschön und herzlichen Glückwunsch. 🙂👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻👍🏻 Bleib gesund und mach weiter so. Deine 100 wird bestimmt noch im festlichen Rahmen gewürdigt. Meinen Respekt hast du. 😊

Start Terminsuche Forum