Aktueller Beitrag

3

Seher Y Baden-Württemberg

3Vollblut
BISHER GESPENDET
11.01.2022, 16:21 Uhr

Hallo zusammen,
ich bin ziemlich neu hier beim Blut spenden :)
ich hab geheiratet und somit einen neuen Nachnamen und eine neue Adresse.
In meinem Account hab ich die Daten schon abgeändert, kriege ich auch einen neuen Blutspendeausweis und kann normal weiter blutspenden oder muss ich das mitteilen um einen neuen Ausweis zubekommen?

LG
Seher Yilmaz

3
1
0
0
0
136
Michael O
Baden-Württemberg
12.01.2022, 15:53 Uhr

Würde auch bei der nächsten Blutspende bescheid geben (man wird ja jedesmal gefragt ob die Daten noch aktuell sind. So ist es zumindest mit der Spenderkarte. Beim gelben wird es dann einen neuen geben.

16
Patrick H
Bayern
11.01.2022, 20:46 Uhr

Hallo, nein der blutspendeausweis wird nicht erneuert. Da steht ja bloß der Name und Blutgruppe. Die Adresse ist auf dem Barcode hinterlegt. Wenn man einen neuen Nachnamen und Adresse hat, einfach auf der vorderen Seite des Fragebogen eintragen. Grüße Hahn Patrick

130
Dietmar S
Berlin
11.01.2022, 19:59 Uhr

Hallo,
wende dich an die Hotline oder nutze das Kontaktformular.
Ich habe eine medizinische Fachkraft des Blutspendedienst im Haus. Und sie ist auch nicht sicher welche Daten auf dem Ausweis gespeichert sind, also ob der Ausweis getauscht werden muss oder nicht. 😉
Grüße aus Brandenburg

Andrea-Esther C
Bayern
11.01.2022, 17:04 Uhr

Auf dem Formular, das du bei der Anmeldung zur nächsten Blutspende erhältst, kannst du Adress- und Namensänderungen angeben. Du kannst auch bei der kostenlosen Spenderhotline anrufen und die Änderung dort bekanntgeben.

14
Andrea K
Niedersachsen
11.01.2022, 16:35 Uhr

Sag doch einfach beim nächsten Spenden Bescheid, wenn du dich über die App anmeldest merken sie es sogar vielleicht

Start Terminsuche Forum