Aktueller Beitrag

133

Oliver J Rheinland-Pfalz

133Vollblut
BISHER GESPENDET
25.11.2018, 13:54 Uhr

Diese Thema kenne ich auch leider, ich war im August oder September 2017 das 100. Mal Blutspenden. Ich habe bis heute auch keine Ehrung oder sonstiges erhalten obwohl ich nachgefragt habe und wurde auf die nächste Blutspende verwiesen. Mittlerweile habe ich schon 105 Spenden hinter mir. Mir geht es nicht um die Urkunde oder eine Nadel ( die man heute auch nicht mehr trägt ) Mir geht es um die Aufmerksamkeit und Wertschätzung der Blutspende um damit vielleicht Menschen aufmerksam zu machen das es Blut nicht zu kaufen gibt. Ich werde am Dienstag wieder spenden gehen und nochmal nachfragen. Ich bin mal auf die Ausrede gespannt, warum es wieder nicht geklappt hat.

0
0
0
0
0
133
Oliver J
Rheinland-Pfalz
28.11.2018, 18:47 Uhr

Hallo zusammen,

ich war gestern wieder Blutspenden und die Ehrung wurde auch nachgeholt zwar etwas verspätet aber alles gut. Ich werde weiterhin Blutspenden gehen und die Werbetrommel rühren das noch ganz viele Menschen Blut spenden gehen und sich für die gute Sache einsetzen.

74
Silke S
Nordrhein-Westfalen
28.11.2018, 17:49 Uhr

Mit dem DATENSCHUTZ kann man es auch übertreiben. 🙄. Sobald man bei Facebook oder Insta ist, ist man eh bis aufs Knochenmark durchleuchtet und man kann alles von einem herausfinden. Das hier finde ich nu wirklich nicht schlimm.

Team West
DRK-Blutspendedienst
26.11.2018, 10:55 Uhr

Hallo Oliver,
erst einmal herzlichen Glückwunsch und Danke für dein Engagement als Blutspender.
105 Vollblutspenden sind eine tolle Leistung und wir wissen diese Leistung auch zu schätzen, deshalb haben die Kollegen der Hotline sich schon mal erkundigt an welchen Ortsverein deine Ehrennadel und Urkunde für die 100. Blutspende versandt wurden.
Da du die 100. Blutspende in Gau-Algesheim geleistet hast, wurde die Ehrennadel auch an den Ortsverein in Gau-Algesheim versandt. Von hieraus sollte auch die Ehrung stattfinden. Setze dich doch bitte einmal mit den Kollegen der Hotline in Verbindung, damit wir das Problem lösen können. Die Kollegen sind Montags bis Freitags in der Zeit von 8.00 - 18.00 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer 0800 1194911 erreichbar und helfen dir gerne weiter.
Liebe Grüße vom BSD West

Helmut S
Bayern
25.11.2018, 21:47 Uhr

Irgendwie schon traurig, dass immer wieder mal die Ehrungen für verdiente Blutspender einfach "übersehen" werden. Man kann von diesen Ehrungen halten, was man will. Aber entweder schafft man sie ganz ab, oder man behandelt alle gleich. Hier sollte man schon konsequent sein. Das wirft allgemein kein gutes Licht auf die (Qualitätssicherungs-)Prozesse bei den Blutspendediensten. Es wird doch schon längst alles über Computer geregelt - also wenn eine "runde Zahl" an Spenden aufgelaufen ist müsste doch automatisch eine Spenderehrungserinnerungsmail an den zuständigen Kreisverband rausgehen. Da gibt's für mich keine plausible Ausrede mehr wenn das nicht klappt!

Oliver, hast Du denn wenigstens den "goldenen 100+ Spenderausweis" schon erhalten?
https://www.blutspendedienst.com/blutspende/services/blutspendeausweis

133
Oliver J
Rheinland-Pfalz
25.11.2018, 19:49 Uhr

Genau so ist es Stefan.

Start Terminsuche Forum