Aktueller Beitrag

8

Aysun B Hessen

8Vollblut
BISHER GESPENDET
25.05.2022, 22:11 Uhr

Hallo zusammen, ich war für 3 Tage in England. Nun möchte ich Blutspenden jedoch weiß ich nicht ob ich direkt nach meiner Reise spenden darf oder eine Wartefrist einhalten muss.
Da grade sehr viel über Corona und über die Affengrippe gesprochen wird, bin ich mir nicht sicher

0
1
0
0
0
Team BaWü-Hessen
DRK-Blutspendedienst
27.05.2022, 16:36 Uhr

Hallo Aysun, bei Zweifeln ruf uns einfach kurz an: 0800-1194911. Die Kollegen der kostenfreien Hotline helfen gerne weiter. Alternativ kannst du uns auch eine Nachricht über das Kontaktformular schicken. LG

53
Wolfgang M
Hamburg
26.05.2022, 10:51 Uhr

Ist übrigens eine Frage auf dem Fragebogen: "Waren Sie in den letzten 6 Monaten im Ausland" (oder so ähnlich). Musst Du dann mit "ja" ankreuzen. Der/die Arzt/Ärztin vor Ort wird dann entscheiden, aber 3 Tage bei den EU-Verrätern ist m.E. kein Problem.

18
Ulrich K
Niedersachsen
25.05.2022, 22:35 Uhr

England sollte kein Problem sein. Corona gibt es ja (leider) dort wie hier …

Die Affenpocken werden, wie es derzeit aussieht, nur bei sehr engem Kontakt übertragen und sind auch kaum verbreitet, auch wenn der kleine Ausbruch derzeit große Aufmerksamkeit bekommt.

Start Terminsuche Forum