Aktueller Beitrag

39

Sven K Nordrhein-Westfalen

39Vollblut
BISHER GESPENDET
25.06.2022, 22:06 Uhr

Darf ich an dem selben Tag Blutspenden wenn ich gegen Corona geimpft wurde?

0
0
0
0
0
Team West
DRK-Blutspendedienst
28.06.2022, 11:45 Uhr

Hallo Sven,

sofern bei dir keine schweren Impfreaktionen auftreten, darfst du bereits am Folgetag deiner Corona-Schutzimpfung an einer Blutspende teilnehmen. Beides am selben Tag ist nicht möglich.

Liebe Grüße
BSD-West

136
Michael O
Baden-Württemberg
26.06.2022, 16:17 Uhr

Würde erst spenden und dann den pieks abholen, das spart einen Fragekatalog beim Arztgespräch

65
Holger K
Baden-Württemberg
26.06.2022, 12:46 Uhr

medizinisch gesehen ja.

speziell bei Sars2-Impfstoff ist dies unabhängig und könnte auch gleichzeitig stattfinden - also direkt bei der Spende.

aber organisatorisch wird 1 Tag empfohlen um mögliche Nebenwirkungen wie Schmerz an Einstichstelle o.ä. zuordnen zu können.

137
Karlheinz G
Baden-Württemberg
25.06.2022, 22:25 Uhr

Eine Blutspende ist erst an dem der Impfung folgenden Tag möglich.

0
0
0
0
0
14
0
0
2
0
Start Terminsuche Forum