Aktueller Beitrag

2

Justin Alexander F Niedersachsen

2Vollblut
BISHER GESPENDET
THEMA: Blutgruppen
06.08.2022, 12:06 Uhr

Moin,
ich war gestern mit einem Freund bei der Blutspende (ich zum 2. mal, er zum 1. mal)
Aufgrund von zu niedrigen Blutdruck konnte er nicht spenden. Bekommt er trotzdem seine Blutgruppe zugesendet oder hätte er dafür spenden müssen?

0
1
0
0
1
53
Wolfgang M
Hamburg
07.08.2022, 10:53 Uhr

Nur durch den Hb-Pieks wird die Blutgruppe nicht festgestellt. Da muss schon richtig angezapft werden. Während der Blutspende werden kleine Gläser gefüllt, um die Blutgruppe u.a. festzustellen. Nächstes Mal Steuererklärung mitbringen - da schießt der Blutdruck ins Unermessliche ...

33
Verena Anna B
Rheinland-Pfalz
07.08.2022, 10:50 Uhr

Wenn der Blutdruck zu niedrig war, wurde er wohl nicht punktiert, daher gibt es auch kein Blut aus dem das Labor eine Blutgruppe bestimmen könnte. Sein Vorteil ist aber, dass er direkt am nächsten Tag zu einem anderen Termin gehen kann und es noch einmal versuchen kann.
Tipp: Viel trinken hilft, den Blutdruck zu erhöhen.

Elke F
Rheinland-Pfalz
06.08.2022, 12:07 Uhr

Wurde denn Blut abgenommen?

Start Terminsuche Forum